Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Unwetter

Unwetter

Anzeige

Alle Artikel zu Unwetter

Die Störche in Garbsen haben 2020 zwölf Jungtiere ausbrütet – in Nestern von Altgarbsen bis Stelingen. Allein drei gibt es im erstmals belegten Brutplatz an der Naturerlebniswiese in Osterwald.

18.06.2020

Wegen des Starkregens am Dienstagabend waren mehrere Ortsfeuerwehren in Garbsen bis etwa 22 Uhr im Einsatz. Sie rückten zu knapp 50 Einsätzen aus. Besonders betroffen waren die Stadtteile Schloß Ricklingen, Berenbostel und Stelingen.

17.06.2020

Heftiges Gewitter und Starkregen über Hannover: Ein Unwetter hat Keller und Straßen im Stadtgebiet überschwemmt. Auch Geschäft und Lager der Traditionsbuchhandlung Leuenhagen & Paris standen teilweise unter Wasser.

16.06.2020

Der Sommer macht in Deutschland weiter eine Pause. Vor allem im Süden und Westen drohen in den nächsten Tagen noch Gewitter und kräftige Regenschauer. Erst zur Wochenmitte sinkt die Unwettergefahr.

15.06.2020

In Bayern sind zwei Spaziergänger während eines Unwetters vom Blitz getroffen worden. Besonders für die Frau hatte das schlimme Folgen.

15.06.2020

Feuerwehr und Polizei sind in einigen Teilen Deutschlands erneut wegen Starkregens im Einsatz. Auf Autobahnen gibt es viele Verletzte, in Thüringen sterben zwei Menschen bei Unfällen. Zumindest für einzelne Region ist eine Entspannung der Wetterlage am Montag noch nicht Sicht.

15.06.2020

Vollgelaufene Keller, Blitzeinschläge, kaputte Autos - Feuerwehren sind wegen der Gewitter in vielen Regionen Deutschlands im Dauereinsatz. In Sachsen-Anhalt starb ein Mann durch einen Blitzeinschlag, in Garmisch-Partenkirchen saßen 60 Wanderer wegen kaputter Brücken in den Bergen fest.

14.06.2020

Rund 60 Wanderer, darunter auch Kinder, saßen am Wochenende in einer Hütte fest. Weil Brücken durch das Unwetter beschädigt wurden, konnten die Menschen nicht zurück ins Tal kommen. Deshalb wurden Hubschrauber eingesetzt, um die Tourgänger zu retten.

14.06.2020

Während eines schweren Unwetters steht ein 44-Jähriger in Sachsen-Anhalt in einem Garten unter einer Hochspannungsleitung. Dort wird er von einem Blitz getroffen – mit dramatischen Folgen. Der Mann, der für die CDU im Gemeinderat saß, ist gestorben.

14.06.2020

Während Teile Niedersachsens komplett vom Unwetter verschont blieben, gab es andernorts zahlreiche wetterbedingte Einsätze. Unfälle, Blitzeinschläge, überschwemmte Keller - sogar ein Pflegeheim musste aufgrund der starken Regenfälle teilweise geräumt werden.

14.06.2020

Schwere Unwetter ziehen am Freitagabend über Deutschland auf. In Teilen des Landes wurde die höchste Warnstufe ausgerufen. Das ganze Wochenende über droht Ungemach.

12.06.2020

Heftige Gewitter haben sich am Samstag über Deutschland entladen, und auch am Sonntag geht es ungemütlich weiter: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern und teils sogar extremen Unwettern mit Sturmböen, Starkregen und Hagel.

14.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10