Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 4° heiter
Thema Unwetter

Unwetter

Anzeige

Alle Artikel zu Unwetter

Nach zehn Meter hohen Wellen und massiven Regenfällen hat sich Taifun "Soulik" über China abgeschwächt. Chinas Nationales Meteorologisches Zentrum stufte den Sturm am Sonntag als nicht mehr so dramatisch ein.

14.07.2013

Mit zehn Meter hohen Wellen hat der Taifun "Soulik" die chinesische Küste erreicht. Das Staatsfernsehen zeigte am Samstag Bilder, wie Bäume von den Winden entwurzelt wurden und die gewaltigen Wellen auf die Küsten trafen.

13.07.2013

Mit zehn Meter hohen Wellen hat der Taifun "Soulik" die chinesische Küste erreicht. Das Staatsfernsehen zeigte Bilder, wie Bäume von den Winden entwurzelt wurden und die gewaltigen Wellen auf die Küsten trafen.

13.07.2013

Nach den schweren Unwettern der vergangenen Tage bereitet sich China auf die Ankunft des Taifuns "Soulik" vor. In den Küstenprovinzen Fujian und Zhejiang rechnen die Behörden mit bis zu 10 Meter hohen Wellen, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua mitteilte.

13.07.2013

Die Unwetter der vergangenen Tage haben allein in der chinesischen Provinz Sichuan 56 Menschen getötet. 178 Menschen werden noch vermisst, wie die Nachrichtenagentur China News Service am Freitag berichtete.

12.07.2013

Unwetter in den vergangenen Tagen haben allein in der chinesischen Provinz Sichuan 56 Menschen getötet. 178 Menschen werden noch vermisst. Für das gesamte Land liegen noch keine aktualisierten Opferzahlen vor.

12.07.2013

Bei Überschwemmungen und Erdrutschen sind in China mindestens 28 Menschen ums Leben gekommen. 66 Menschen werden seit den Unwettern vom vergangenen Wochenende noch vermisst.

11.07.2013

Rund acht Monate nach dem verheerenden Wirbelsturm "Sandy" haben der US-Sänger Jon Bon Jovi (51) und seine Band nochmals eine Million Dollar (etwa 780 000 Euro) für die Opfer gespendet.

10.07.2013
Region

Unwetter über der Region - Feuerwehr muss Keller auspumpen

Unwetterartiger Regen ist am Mittwochnachmittag über der Region Hannover niedergegangen. Vor allem Langenhagen und Empelde waren betroffen. Innerhalb kürzester Zeit wurden Straßen und Keller überflutet. Auch in der Stadt Hannover musste die Feuerwehr ausrücken.

03.07.2013

Unwetterartiger Regen ist am Mittwochnachmittag über der Region Hannover niedergegangen. Vor allem in Langenhagen standen einige Straßen unter Wasser. Viele Autofahrer trauten sich eine Fahrt durch die Wassermassen jedoch zu.

03.07.2013

Bei Überschwemmungen und Erdrutschen sind in China mindestens 48 Menschen ums Leben gekommen, 21 werden vermisst. Schwere Unwetter haben seit Samstag den Norden, Osten und Süden des Landes heimgesucht.

02.07.2013

Bei einem schweren Unwetter in Moskau ist eine 25-jährige Frau von einem entwurzelten Baum erschlagen worden. In Teilen der Metropole entstand am Sonntag erheblicher Sachschaden.

01.07.2013