Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 4° heiter
Thema Unwetter

Unwetter

Anzeige

Alle Artikel zu Unwetter

Nachrichten

36 Millionen Euro Schaden - Das große Aufräumen

Abgedeckte Dächer, demolierte Autos, eingeschlagene Fensterscheiben - die Hagel-Unwetter vom Wochenende haben millionenschwere Schäden angerichtet. Der VGH wurden 15.000 Schäden in Höhe von 36 Millionen Euro gemeldet, davon 19 Millionen Euro aus Hannover und der Region. Am Montag hieß es vielerorts Aufräumen.

01.08.2013

Durchschlagene Ziegeldächer, verbeulte Autos, gesplitterte Fenster und Gewächshäuser sowie beschädigte Fotovoltaikanlagen: „Heller Wahnsinn“ - so beschreibt Dollbergens Ortsbürgermeister Jürgen Buchholz das Hagelunwetter.

Joachim Dege 29.07.2013

Auf Deutschland kommt nach einem der heißesten Juli-Monate der Geschichte die nächste Sahara-Hitzewelle zu. Von Donnerstag (1. August) an bestimmt Hoch "Antonia" das Wetter über Mitteleuropa.

30.07.2013

Nach dem verheerenden Hagelsturm vom Sonnabend haben die Stadtverwaltungen in Lehrte und Sehnde jetzt damit begonnen, das Ausmaß der Zerstörungen an ihren öffentlichen Gebäude zu sichten.

30.07.2013

Ein Berg voller Sagen, Bergsteigerdramen und leckerer Schmankerl: Auf dem Watzmann im Berchtesgadener Land. Mit seinen 2.731 Meter ist er der zweithöchste Berg Deutschlands.

30.07.2013

Die Schäden gehen in die Millionen: Der heftige Hagelsturm, der am späten Sonnabendnachmittag über weite Teile der östlichen Region Hannover gezogen ist, hat Hunderte Häuser und vermutlich Tausende Autos beschädigt. Besonders schlimm sind die Schäden in Sehnde, Wassel, Lehrte und den östlichen Lehrter Ortsteilen.

29.07.2013

Die schweren Hagelschäden in Niedersachsen vom Wochenende sind in der Regel über die Hausratversicherung oder beim Auto über die Kaskoversicherung abgedeckt. Darauf hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hingewiesen.

29.07.2013

Abgedeckte Dächer, demolierte Autos, eingeschlagene Fensterscheiben - die Hagel-Unwetter vom Wochenende haben millionenschwere Schäden angerichtet. Heute hieß es vielerorts Aufräumen.

29.07.2013

Abgedeckte Dächer, demolierte Autos, eingeschlagene Fensterscheiben - die Hagel-Unwetter vom Wochenende haben millionenschwere Schäden angerichtet. Am Montag hieß es vielerorts Aufräumen.

29.07.2013

Platzregen, tennisballgroße Hagelkörner, Sturmböen: Sommerunwetter haben am Wochenende erhebliche Schäden verursacht. Polizei und Feuerwehr waren im Dauereinsatz. Auch für Sonntag sind Gewitter angesagt.

29.07.2013

Die heftigen Unwetter vom Wochenende haben Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Stark betroffen war Baden-Württemberg, wo Hagelkörner Dächer, Fensterscheiben und Autos beschädigten.

29.07.2013

In Teilen Süddeutschlands hat es heftige Unwetter gegeben. In Mittelfranken seien am Abend bei starkem Wind und Regen zahlreiche Bäume entwurzelt worden und auf Straßen gekippt, herumliegende Äste hätten den Verkehr behindert, sagte ein Polizeisprecher in Nürnberg.

28.07.2013