Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Türkei

Türkei

Alle Artikel zu Türkei

Wegen der Syrien-Offensive hatten die USA Sanktionen gegen die Türkei verhängt. Nun aber wurden sie alle wieder aufgehoben. Laut US-Präsident Trump soll die Türkei zudem einen dauerhaften Waffenstillstand im Norden Syriens zugesagt haben.

23.10.2019

Russlands Präsident Putin und der türkische Staatschef Erdogan haben sich auf eine für sechs Tage verlängerte Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Drei Staatschefs können sich nach derzeitigem Stand als Gewinner des Konflikts betrachten. Alle wichtigen Fragen und Antworten lesen Sie hier.

23.10.2019

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer präzisiert im Verteidigungsausschuss des Bundestags ihre Pläne für eine Sicherheitszone – zumindest ein bisschen. Sie will ein Mandat der UN erreichen, muss dafür aber Russland gewinnen. Der genaue Truppenumfang bleibt zunächst offen.

23.10.2019

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg möchte den Syrien-Vorstoß von Kramp-Karrenbauer nicht bewerten. “Ich begrüße es, dass Nato-Alliierte Vorschläge haben, wie man einer politischen Lösung näher kommen kann”, sagt er. Diese könne unterschiedlicher Gestalt sein.

23.10.2019

Bis Dienstagabend war die Waffenruhe in Nordsyrien zunächst angesetzt worden. Nun steht fest: Die Türkei wird diese verlängern. Zudem will Russland gemeinsam mit Ankara im syrischen Grenzgebiet Patrouillen organisieren.

23.10.2019

Die russische Militärpolizei ist nach der Einigung mit der Türkei über die gemeinsame Kontrolle an die syrisch-türkische Grenze vorgerückt. Laut Verteidigungsministerium sei ein Konvoi in Richtung Norden unterwegs. Syrische Militärkreise berichteten, sie seien mit vier Fahrzeugen in Kobane angekommen.

23.10.2019

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauers Vorschlag für eine Sicherheitszone in Nordsyrien ist bislang noch nicht besonders präzise. CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter schlägt im RND-Interview ein robustes Mandat der Bundeswehr vor, bei dem auch gepanzerte Infanterie zum Einsatz kommen könne. Ein Ablenkungsmanöver sei Kramp-Karrenbauers Vorstoß nicht.

23.10.2019

Mit ihrem Vorstoß für eine Sicherheitszone in Nordsyrien rüttelt CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer an dem Prinzip deutscher Zurückhaltung in der Außenpolitik – und verwirrt Koalitionspartner und Teile der Regierung. Kann sie sich durchsetzen? Oder scheitert die neue Verteidigungsministerin an ihrer wichtigsten Initiative?

22.10.2019

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will eine internationale Schutzzone in Nordsyrien. Per SMS informiert sie Außenminister Heiko Maas, das Auswärtige Amt sieht Diskussionsbedarf. Die Unionsfraktion stärkt der Verteidigungsministerin den Rücken.

22.10.2019

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wirbt für eine Schutzzone in Syrien - unter internationaler Führung. Die Nato wurde von diesem Vorschlag überrascht. Und auch in der EU scheinen nicht einmal die engsten Verbündeten über den Vorstoß informiert gewesen zu sein.

22.10.2019

Mit ihrem Vorstoß für eine Sicherheitszone in Syrien hat Annegret Kramp-Karrenbauer die deutsche Außenpolitik in die Gegenwart gezerrt. Allein dafür hat es sich gelohnt, kommentiert Gordon Repinski. Fraglich ist aber, wie viel von ihrem Vorschlag jemals in die Realität umgesetzt werden kann.

22.10.2019

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wirbt für eine Schutzzone in Syrien unter internationaler Führung. Dafür muss sie Kritik über sich ergehen lassen, bekommt jedoch auch Unterstützung aus den eigenen Reihen. Nun lobt auch Kanzlerin Merkel die Idee.

22.10.2019