Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Türkei

Türkei

Alle Artikel zu Türkei

Mehr als ein Dutzend Staaten werten das Blutbad an den Armeniern bereits als Völkermord. Nun folgen auch die USA mit einer eigenen Resolution, die mit überwältigender Mehrheit angenommen wurde. Die Türkei reagiert verärgert.

30.10.2019

Seit mehr als acht Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Alle Gespräche über ein Ende der Gewalt scheiterten bisher ohne greifbare Ergebnisse. Jetzt soll ein neues Gremium den Weg für einen umfassenden politischen Wandel bahnen.

30.10.2019

Türkei, Libyen, Tunesien, Ägypten: Binnen vier Tagen legt der Außenminister 12.400 Flugkilometer zurück. Maas eilt von einem Großkonflikt zum nächsten. Er kämpft an gegen Krieg und Gewalt in der Region – und gegen seinen Ruf als politisches Leichtgewicht.

29.10.2019

Moral statt Klamauk: Warum Die Partei jetzt Geld für den kurdischen Roten Halbmond sammelt, erklärt der Europaabgeordnete Martin Sonneborn im RND-Interview. Er ärgert sich über eine Abstimmung, die nicht hätte verloren gehen dürfen. Und er sagt, warum er die Briten zum Abschied treten will.

29.10.2019

Bis um 16 Uhr (MEZ) hatten die kurdischen Milizen laut der Vereinbarung über die Waffenruhe Zeit, sich aus Nordsyrien zurückzuziehen. Das ist nach russischen Angaben geschehen. Damit ist die Hoffnung groß, dass die Waffenruhe nun bestehen bleibt.

29.10.2019

Der Militäroperation, die zum Tod des IS-Anführers Abu Bakr al-Bagdadi führte, gingen offenbar monatelange Geheimdienstoperationen voraus. Ein Vertreter der Syrischen Demokratischen Kräfte verriet nun ein angebliches Detail. Der Terroristenführer wurde demnach anhand einer DNA-Probe seiner Unterwäsche identifiziert.

29.10.2019

Die 150 Stunden Waffenruhe, die die Türkei und die syrische Regierung vereinbart hatten, laufen heute aus. Bis um 16 Uhr müssen die kurdischen Milizen die nordsyrischen Grenzgebiete verlassen haben. Anderenfalls will die Türkei ihren Einmarsch fortsetzen - und droht schon mal mit neuen Angriffen.

29.10.2019

Wegen der militärischen Offensive in Nordsyrien steht die Türkei international heftig in der Kritik. Immer wieder werden Stimmen laut, die den Ausschluss des Landes aus der Nato fordern. Außenminister Maas ist klar dagegen, die Mehrheit der Bevölkerung hat er jedoch nicht auf seiner Seite.

29.10.2019

Der Bau eines neuen VW-Werks in der Türkei rückt näher: Nun hat der Autohersteller eine Tochtergesellschaft gegründet. Zugleich gibt es erneut Kritik an der Standortentscheidung.

28.10.2019

Der Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien wirkt sich auch auf die deutsche Wirtschaft aus. Volkswagen legt Pläne für ein neues Werk in der westtürkischen Provinz Manisa vorerst auf Eis. Den Wolfsburgern bereiten die aktuellen Entwicklungen offenbar große Sorgen.

28.10.2019

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil stellt sich angesichts des Kriegs in Nordsyrien gegen die VW-Pläne, ein Werk in der Türkei zu errichten. Die neue Fabrik dort sei „unter aktuell gegebenen Bedingungen nicht vorstellbar“, so der SPD-Politiker, der auch im VW-Aufsichtsrat sitzt.

28.10.2019

Eigentlich schien es klar, dass VW ein neues Werk in der Türkei baut. Doch seit der Konzern seine Pläne wegen der Syrien-Offensive der Türkei auf Eis gelegt hat, machen sich andere Länder wieder Hoffnung auf die lukrative Investition.

28.10.2019