Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 9° Regenschauer
Thema Thomas Klinge

Thomas Klinge

Anzeige

Alle Artikel zu Thomas Klinge

Acht Hassbriefe sind bereits an Deutsch-Türken in Hannover gegangen, die beiden jüngsten Fälle sind erst wenige Tage her. Obwohl der Verfasser der Briefe den Empfängern mit Vernichtung droht, sieht die Polizeidirektion darin keine konkrete Bedrohungslage. Die Staatsanwaltschaft spricht hingegen von staatszersetzenden Taten.

29.07.2020

Könnten Wasserpflanzen, in denen sich Schwimmer verheddern, die Ursache für den tödlichen Badeunfall am Langenhagener Silbersee vom vergangenen Wochenende sein? DLRG-Rettungsschwimmer haben mit einem Selbsttest demonstriert, wie ungefährlich die Pflanzen sind.

26.07.2020

Einem Erzieher der Wennigser Kita Vogelnest wird vorgeworfen, Kinder sexuell missbraucht zu haben. Der Beschuldigte arbeitet seit Herbst 2018 für die Gemeinde und war als Aushilfskraft unter anderem auch in Holtensen und Bredenbeck tätig. Zuvor hatte der Beschuldigte schon bei Ferienaktionen der Gemeinde ausgeholfen. Nun meldet sich die Verwaltung zu Wort.

21.07.2020

Ein Erzieher soll Kinder in der Kita Vogelnest in Wennigsen sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Mann, der zumindest eine sexuelle Belästigung weitgehend gestanden haben soll. Offenbar arbeitete der Erzieher in mehreren Kitas der Gemeinde.

20.07.2020

Die Frau (57), die Ende Juni in einer Wohnung in Hannover angezündet wurde, ist an ihren schweren Brandwunden gestorben. Das hat die Obduktion ihrer Leiche ergeben. Mehr als die Hälfte ihrer Hautoberfläche war demnach verbrannt.

16.07.2020

Türkischstämmige Geschäftsleute im Steintor-Viertel haben am Wochenende Drohbriefe erhalten. In dem Schreiben wird ihnen unter anderem vorgeworfen, sie würden ihre Läden nur zur Geldwäsche betreiben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

13.07.2020

Mit seinen antisemitischen Schriften ist Arzt Klaus Eikemeier selbst für die AfD nicht tragbar. Nun hat die Staatsanwaltschaft Hannover einen Strafbefehl gegen den Doktor beantragt. Mit diesem Prozedere kennt sich der Antisemit gut aus.

10.07.2020

Die Frau (57), die offenbar von ihrem Lebensgefährten in Hannover mit Brandbeschleuniger übergossen und angezündet wurde, ist tot. Sie ist am Montagabend gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen den Mann wird nun wegen Totschlags ermittelt.

07.07.2020

Versuchter Totschlag oder gar versuchter Mord? Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt im Fall der angezündeten und dabei lebensgefährlich verletzten Frau.

29.06.2020

Hat ein Sohn jahrelang Grundsicherung für seinen toten Vater kassiert? Die Stadt Hannover hat die Akten der Staatsanwaltschaft übergeben. Hinter dem eigentlichen Betrug könnten sich noch Taten mit viel höherem Schaden verbergen.

17.06.2020

Der Anschlag eines Rechtsextremen auf eine Synagogein Halle liegt neun Monate zurück. Das Land hatte im Dezember beschlossen, mehr Geld in die Sicherung jüdischer Einrichtungen zu stecken. Doch bisher ist kein Geld geflossen. Rebecca Seidler von der Liberalen Jüdischen Gemeinde in Hannover ist enttäuscht.

11.06.2020

Christian B., Verdächtiger im Vermissten-Fall Madeleine (Maddie) McCann, war vor Jahren Stammgast in Lindener Kneipen. Dem wegen sexuellen Missbrauchs an Kindern verurteilten 43-Jährigen trauen die Ermittler einiges zu. Auch mögliche Verbindungen zum unaufgeklärten Torso-Mord haben sie überprüft. Ohne Ergebnis.

08.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10