Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Thema Nobelpreisverleihung

Nobelpreisverleihung

Alle Artikel zu Nobelpreisverleihung

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin die Krebstherapie revolutioniert.

01.10.2018

Der Franzose Jean-Claude Arnault ist in Stockholm wegen Vergewaltigung zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Wegen des Falls haben sich die Mitglieder der Schwedischen Akademie zerstritten und vergeben in diesem Jahr keinen Literaturnobelpreis.

01.10.2018

Forscher, Autoren und Friedenskämpfer werden mit der wohl wichtigsten Auszeichnung der Welt geehrt. Um die Nobelpreise ranken sich aber auch geheimnisvolle Zeremonien und Kuriositäten. Ein ABC zu den begehrten Ehrungen.

30.09.2018

Mit dieser Wette kann man nicht viel falsch machen: Auch in diesem Jahr wird wohl mindestens ein Nobelpreis an einen US-Amerikaner gehen, wenn in der ersten Oktoberwoche die Preisträger verkündet werden. Doch die Deutschen könnten bald öfter gewinnen.

30.09.2018

Anfang Oktober hätte eigentlich der Literaturnobelpreisträger verkündet werden sollen. Nach einem Skandal in der Schwedischen Akademie wurde das abgesagt. Die altehrwürdige Institution muss sich jetzt neu erfinden.

27.09.2018

Der Franzose Jean-Claude Arnault sitzt nach Vergewaltigungsvorwürfen in Untersuchungshaft: Er war der Auslöser für den Streit in der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt. Während des Verfahrens, das gegen ihn läuft, war seine Festnahme beantragt worden.

24.09.2018

Papierflieger, echte Nobelpreisträger und viel Klamauk: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind Kult. Zum 28. Mal wurde jetzt kuriose Forschung an der Elite-Uni Harvard mit den Spaßpreisen geehrt – von Nierensteinen in der Achterbahn bis zu Fliegen im Wein.

14.09.2018

Erst wollten drei Mitglieder der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt, zurückkehren. Nun dementieren zwei davon, Sara Danius und Peter Englund, diesen Schritt.

31.08.2018

Er galt als moralisches Gewissen der Welt, wurde Friedensnobelpreisträger – nun ist Kofi Annan im Alter von 80 Jahren gestorben.

18.08.2018

Er galt als moralisches Gewissen der Welt, wurde Friedensnobelpreisträger – nun ist Kofi Annan im Alter von 80 Jahren gestorben.

18.08.2018

Herta Müller hat die Grauen der Diktatur schonungslos und zugleich poetisch beschrieben – dafür hat sie 2009 den Literaturnobelpreis erhalten. Am Freitag feiert die Autorin Geburtstag.

16.08.2018

Vor den Massakern in Myanmar sind vor einem Jahr Hunderttausende Rohingya nach Bangladesch geflohen. Doch sie sollen nicht bleiben und wollen nicht zurück. Nun naht die nächste Katastrophe: Der Monsun droht ihr Camp Kutupalong hinwegzureißen.

09.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10