Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Nobelpreisverleihung

Nobelpreisverleihung

Alle Artikel zu Nobelpreisverleihung

Erst wollten drei Mitglieder der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt, zurückkehren. Nun dementieren zwei davon, Sara Danius und Peter Englund, diesen Schritt.

31.08.2018

Er galt als moralisches Gewissen der Welt, wurde Friedensnobelpreisträger – nun ist Kofi Annan im Alter von 80 Jahren gestorben.

18.08.2018

Er galt als moralisches Gewissen der Welt, wurde Friedensnobelpreisträger – nun ist Kofi Annan im Alter von 80 Jahren gestorben.

18.08.2018

Herta Müller hat die Grauen der Diktatur schonungslos und zugleich poetisch beschrieben – dafür hat sie 2009 den Literaturnobelpreis erhalten. Am Freitag feiert die Autorin Geburtstag.

16.08.2018

Vor den Massakern in Myanmar sind vor einem Jahr Hunderttausende Rohingya nach Bangladesch geflohen. Doch sie sollen nicht bleiben und wollen nicht zurück. Nun naht die nächste Katastrophe: Der Monsun droht ihr Camp Kutupalong hinwegzureißen.

09.08.2018

Der deutsche Mathematiker Peter Scholze hat eine der renommiertesten Auszeichnungen der Mathematik erhalten: die Fields-Medaille. Der erst 30 Jahre alte Mathematik-Professor gilt als Ausnahmetalent.

01.08.2018

Seit der Ostfriese Otto Waalkes mit dem Blödeln begann, lachen die Deutschen anders. Heute wird der “Blödelbarde“, der gerade seine “Ottobiografie“ vorlegte, 70 Jahre alt. Seinen Geburtstag feierte er mit Tausenden Fans, Freibier und Bratwurst im niedersächsischen Emden.

22.07.2018

Nach acht Jahren unter Hausarrest darf die Witwe des Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo China verlassen. Liu Xia sei bereits mit dem Flugzeug auf dem Weg nach Deutschland.

10.07.2018

Viele Paare haben Schwierigkeiten, auf natürlichem Wege ein Kind zu bekommen – lange lies sich dagegen nichts tun. Dann kam Louise Brown als erstes Kind, das durch künstliche Befruchtung entstanden ist, zur Welt.

04.07.2018

Mit Brachialgewalt haben Unbekannte Teile der Gedenkstätte für verstorbene Nobelpreisträger auf dem Göttinger Stadtfriedhof zerstört. Wie die Polizei am Montag mitteilte, seien unter anderem die gläsernen Namenstafeln von den Beton-Stelen abgerissen und zerschlagen worden.

18.06.2018

Der preisgekrönte US-Schriftsteller Philip Roth ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren an Herzversagen. Der gefeierte und gleichermaßen umstrittene Autor galt als mutiger Erzähler von Geschichten über Sexualität, Religion und Sterblichkeit.

25.05.2018

US-Präsident Donald Trump will für seine Nordkorea-Initiative keinen Friedensnobelpreis. Alle seien der Meinung, dass er es eigentlich verdiene, er würde das aber nicht so sagen, erklärte Trump am Mittwoch am Rande einer Kabinettssitzung.

09.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10