Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 6° Sprühregen
Thema Nobelpreisverleihung

Nobelpreisverleihung

Alle Artikel zu Nobelpreisverleihung

Den Rat, zum Schutz vor Darmkrebs nicht zu viel rotes Fleisch zu essen, gibt es schon lange. Ein Medizin-Nobelpreisträger ist jetzt einer Ursache für ein erhöhtes Tumorrisiko auf der Spur – und hat Erreger in Rindfleisch und Kuhmilch entdeckt.

27.02.2019

Den Rat, zum Schutz vor Darmkrebs nicht zu viel rotes Fleisch zu essen, gibt es schon lange. Wissenschaftler sind auf der Spur bestimmter Erbgutelemente, die eine Ursache des erhöhten Tumorrisikos sein könnten. Sie kommen in Rindfleisch und Kuhmilch vor.

27.02.2019

Sara Danius werde für ihre Impulse zu neuen Denkweisen in Erinnerung bleiben: Die Vorsitzende des Vergabekomitees des Literaturnobelpreises verlässt endgültig die Schwedische Akademie.

26.02.2019

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hat Donald Trump für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen – auf Bitten der US-Regierung. Grund dafür ist Trumps Nordkorea-Politik. Der US-Präsident selbst sagt, er habe Abe für den Vorschlag gedankt. Und ihm gesagt: „Viele andere Leute sehen das auch so.“

17.02.2019

Eine 17-jährige Pakistanerin erhält den Friedensnobelpreis. Eine junge Amerikanerin bewegt mit ihrem Schweigen. Und eine junge Schwedin nutzt ein Werkzeug, das frühere Generationen nicht hatten. Was treibt die Jugend an?

07.02.2019

Sein erstes Berufsziel war die Musik. Doch nach dem Krieg begann er ein naturwissenschaftliches Studium und erhielt später den Nobelpreis für Chemie: Manfred Eigen war einer der vielseitigsten deutschen Forscher.

07.02.2019
Kultur

Unvollendeter Roman von Camus „Der erste mensch“ gelesen - Joachim Król im Schauspielhaus

Albert Camus gelesen von TV-Star Joachim Król: Ein großartiger Abend im Schauspielhaus.

03.02.2019

Katarina Frostenson verlässt die Schwedische Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt – nach einem Skandal um Frostensons Ehemann Jean-Claude Arnault ist die Akademie handlungsunfähig geworden.

18.01.2019

Nobelpreisträger James Watson hat es wieder getan: In einer TV-Aufzeichnung sagte er, dass Schwarze wegen ihrer Gene weniger intelligent seien als Weiße. Diese Ansicht teilte er bereits 2007 öffentlich mit. Seine frühere Wirkungsstätte zieht nun die Konsequenzen.

14.01.2019

Nach der Missbrauchsaffäre rund um die Schwedische Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt, wollen die Mitglieder Kjell Espmark und Peter Englund zurückkehren. Es wartet viel Arbeit auf sie.

10.01.2019

Das Gesicht von Glenn Close ist das eigentliche Zentrum von „Die Frau des Nobelpreisträgers“ (Kinostart am 3. Januar). Höchste Zeit, dass sie den Oscar bekommt!

02.01.2019

Jean-Claude Arnault ist im Dezember vom Berufungsgericht in Stockholm zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Nun will der Regisseur auch dieses Urteil anfechten.

27.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10