Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 18° Gewitter
Thema Nobelpreisverleihung

Nobelpreisverleihung

Anzeige

Alle Artikel zu Nobelpreisverleihung

Viele haben die Vergabe des Literaturnobelpreises an die weißrussische Journalistin Swetlana Alexijewitsch als wichtiges politisches Signal begrüßt. Die Literaturkritikerin Iris Radisch hat die Entscheidung scharf kritisiert. Warum? Nachgefragt.

10.10.2015

Der Friedensnobelpreis geht nach Tunesien: Ein Quartett aus vier Organisationen wird für seinen Einsatz für Demokratie geehrt. Der Preis soll dem Land Mut machen - und ein Anstoß für andere sein.

09.10.2015

Die Kulturszene im kleinen Weißrussland ist lebendig, doch eine starre Führung isoliert das Land. Nun betritt die Nobelpreisträgerin Alexijewitsch die Bühne, eine Frau des offenen Wortes. Das ist eine Herausforderung für die Mächtigen in Minsk und Moskau.

09.10.2015

Der Friedensnobelpreis 2015 geht an das tunesische Quartett für den nationalen Dialog. Das gab die norwegische Jury am Freitag in Oslo bekannt.

09.10.2015

Seit Jahren gehörte sie zu den Nobelpreis-Favoriten, 2015 bekommt sie ihn: Die Weißrussin Swetlana Alexijewitsch arbeitet die Sowjetzeit auf. Die Jury findet, Alexijewitsch setze nicht nur dem Leiden, sondern auch dem Mut unserer Zeit ein Denkmal.

08.10.2015

Ewiger Kandidat oder Außenseiter - wer bekommt den Nobelpreis für Literatur? Die Stockholmer Jury bringt Licht ins Dunkel.

08.10.2015

Der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler hat die Haltung der CSU in der Flüchtlingsfrage heftig kritisiert. "CSU-Chef Horst Seehofer muss sich fragen lassen, ob ihm Viktor Orban näher ist als die Menschenwürde der Flüchtlinge", sagte Geißler der "Passauer Neuen Presse".

07.10.2015

Erbgut-Schäden können für Lebewesen tödlich enden. Doch die Zellen sind nicht hilflos: Sie haben mehrere Werkzeugkoffer. Für deren Erforschung bekommen drei Wissenschaftler den Chemie-Nobelpreis.

07.10.2015

Tausende Milliarden von ihnen durchströmen uns jede Sekunde: Neutrinos sind ebenso zahlreich wie schwer fassbar. Die Teilchen haben keine Masse, glaubten Forscher lange. Ein Irrtum, wie Physiker herausfanden und dafür jetzt den Nobelpreis bekommen.

06.10.2015

Neue Mittel für den schweren Kampf gegen Tropen-Krankheiten wie Malaria - dafür ist Forschern nun der Medizin-Nobelpreis zuerkannt worden. Experten sehen darin auch eine politische Botschaft.

05.10.2015

Der Literaturnobelpreis wird wieder verkündet - und die Gerüchteküche brodelt. Eine Frau hat die besten Karten, meinen Beobachter. Doch was die Jury ausheckt, überrascht am Ende fast immer.

01.10.2015

Jubiläum einer Kult-Gala: Schon zum 25. Mal sind an der US-Eliteuni Harvard die Ig-Nobelpreise für kuriose Forschungen verliehen worden. Diesmal mit dabei: intensives Küssen und das Wörtchen "hä?".

18.09.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20