Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Thema Nobelpreisverleihung

Nobelpreisverleihung

Alle Artikel zu Nobelpreisverleihung

Seit Jahren gehörte sie zu den Nobelpreis-Favoriten, 2015 bekommt sie ihn: Die Weißrussin Swetlana Alexijewitsch arbeitet die Sowjetzeit auf. Die Jury findet, Alexijewitsch setze nicht nur dem Leiden, sondern auch dem Mut unserer Zeit ein Denkmal.

08.10.2015

Ewiger Kandidat oder Außenseiter - wer bekommt den Nobelpreis für Literatur? Die Stockholmer Jury bringt Licht ins Dunkel.

08.10.2015

Der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler hat die Haltung der CSU in der Flüchtlingsfrage heftig kritisiert. "CSU-Chef Horst Seehofer muss sich fragen lassen, ob ihm Viktor Orban näher ist als die Menschenwürde der Flüchtlinge", sagte Geißler der "Passauer Neuen Presse".

07.10.2015

Erbgut-Schäden können für Lebewesen tödlich enden. Doch die Zellen sind nicht hilflos: Sie haben mehrere Werkzeugkoffer. Für deren Erforschung bekommen drei Wissenschaftler den Chemie-Nobelpreis.

07.10.2015

Tausende Milliarden von ihnen durchströmen uns jede Sekunde: Neutrinos sind ebenso zahlreich wie schwer fassbar. Die Teilchen haben keine Masse, glaubten Forscher lange. Ein Irrtum, wie Physiker herausfanden und dafür jetzt den Nobelpreis bekommen.

06.10.2015

Neue Mittel für den schweren Kampf gegen Tropen-Krankheiten wie Malaria - dafür ist Forschern nun der Medizin-Nobelpreis zuerkannt worden. Experten sehen darin auch eine politische Botschaft.

05.10.2015

Der Literaturnobelpreis wird wieder verkündet - und die Gerüchteküche brodelt. Eine Frau hat die besten Karten, meinen Beobachter. Doch was die Jury ausheckt, überrascht am Ende fast immer.

01.10.2015

Jubiläum einer Kult-Gala: Schon zum 25. Mal sind an der US-Eliteuni Harvard die Ig-Nobelpreise für kuriose Forschungen verliehen worden. Diesmal mit dabei: intensives Küssen und das Wörtchen "hä?".

18.09.2015

Echte Nobelpreisträger schauen zu und das Publikum wirft Papierflieger: Schon zum 25. Mal sind an der Eliteuni Harvard die Ig-Nobelpreise für kuriose Forschungen verliehen worden.

18.09.2015

Er ist für die Kunst einzuschätzen wie der Nobelpreis für die Literatur: Der "Praemium Imperiale" zählt zu den am höchsten dotierten Kulturpreisen. Ein deutscher Bildhauer erhält ihn.

10.09.2015

Ein Einzeltäter, der von Teilen der Gesellschaft unterstützt wurde: In seinem neuen Film fokussiert der Israeli Amos Gitai auf den Mord an Izchak Rabin und wie es zu einer solchen Gewaltbereitschaft überhaupt kommen konnte.

07.09.2015

Der bangladeschische Wirtschaftswissenschaftler und Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus würde gerne das Wort "Ruhestand" selbst in Rente schicken. "Menschen bleiben bis zum letzten Atemzug aktiv.

28.06.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20