Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Thema Nobelpreisverleihung

Nobelpreisverleihung

Alle Artikel zu Nobelpreisverleihung

Vertragskonstruktionen sind komplex. Dazu forschen die Wissenschaftler Hart und Holmström. Dafür bekommen sie nun den Wirtschafts-Nobelpreis.

10.10.2016

Ein tiefer Riss geht durch die Gesellschaft Kolumbiens. Nicht einmal die Aussicht auf einen Friedensvertrag konnte sie bisher versöhnen. Dennoch geht der Friedensnobelpreis an Kolumbiens Präsidenten Santos. Eine überraschende, womöglich sogar zu frühe Entscheidung, von der aber ein starkes Signal ausgeht. Ein Kommentar.

07.10.2016

Ist es richtig, dem kolumbianischen Präsidenten Santos den Friedensnobelpreis zu verleihen? Es gibt Kritik an der Wahl des Nobelpreiskomitees. Der Grünen-Politiker Tom Koenigs verteidigt dagegen die Entscheidung.

07.10.2016
Deutschland/Welt

Auszeichnung für Kolumbiens Präsident - Friedensnobelpreis geht an Juan Manuel Santos

Nach 52 Jahren Krieg ist ein Friedensabschluss in Kolumbien zum Greifen nah. Deshalb geht der Friedensnobelpreis in diesem Jahr an Präsident Juan Manuel Santos. Das Nobelpreiskomitee verbindet damit auch eine Hoffnung.

07.10.2016

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahran den kolumbianischen Präsidenten, Juan Manuel Santos. Das teilte das norwegische Nobelkomitee am Freitag in Oslo mit.

07.10.2016

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den Franzosen Jean-Pierre Sauvage, den Briten J. Fraser Stoddart und den Niederländer Bernard L. Feringa. Die Forscher werden für ihre Arbeit über "Design und Synthese molekularer Maschinen" ausgezeichnet, wie der Generalsekretär der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften, Göran K. Hansson, am Mittwoch in Stockholm bekanntgab.

05.10.2016

Die Verkündung der Nobelpreisträger für Physik hat bei den versammelten Wissenschaftlern in Hannover für Enttäuschung gesorgt. In Hannover und Potsdam hatten sich Gravitationswellenforscher Chancen auf die Auszeichnung ausgerechnet.

04.10.2016

Der Physik-Nobelpreis im Jahr 2016 geht – nicht nach Deutschland. Die Gravitationswellenforscher aus Hannover und aus Potsdam hatten damit auch nicht gerechnet. Dafür soll 2017 ihr großes Jahr werden.

04.10.2016

Für den Nachweis von Einsteins Gravitationswellen von unter anderem Gravitationswellenforschern aus Hannover gab es keinen Physiknobelpreis. Stattdessen wurden Forscher aus Großbritannien für ihre Arbeiten zum Zustand von Materie.

04.10.2016

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an drei Forscher aus den USA. Allerdings nicht für das Nachweisen von Gravitationswellen, das in Zusammenhang mit der Arbeit des Hannoveraner Einstein-Instituts stehen.

04.10.2016

Das Geheimnis ist gelüftet: Der Nobelpreis für Medizin geht an den Zellforscher Yoshinori Ohsumi aus Japan. Seine erste Reaktion auf die Auszeichnung? Unbezahlbar!

03.10.2016

Der ehemalige Staatspräsident Israels, Schimon Peres, starb am frühen Mittwochmorgen nach einem Schlaganfall. Der Friedensnobelpreisträger wurde 93 Jahre alt.

28.09.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20