Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Thema Terroranschlag

Terroranschlag

Alle Artikel zu Terroranschlag

Ein Novum in der Geschichte des Parlaments: Der Rechtsausschuss des Bundestags hat den umstrittenen AfD-Abgeordneten Stephan Brandner als Vorsitzenden abgewählt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Ausschusskreisen. Brandner hatte unter anderem einen Eklat ausgelöst, als er das Bundesverdienstkreuz für den Sänger Udo Lindenberg einen “Judaslohn” nannte.

13.11.2019

Drei Männer in Offenbach sollen eine schwere staatsgefährdende Gewalttat geplant haben. Die Verdächtigen im Alter zwischen 21 und 24 wurden festgenommen und ihre Wohnungen durchsucht. Offenbar hatten die drei Männer einen islamistisch motivierten Terroranschlag mit Sprengstoff und Schusswaffen zum Ziel.

12.11.2019

Vor einem Monat erschütterte ein antisemitischer Terroranschlag die Stadt Halle. US-Außenminister Mike Pompeo nahm die schreckliche Tat zum Anlass, um auf seiner Deutschlandreise der Opfer zu gedenken.

07.11.2019

Hass und Rechtsextremismus greifen um sich, nicht erst nach dem Anschlag in Halle. Die Bundesregierung hat daher nun ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung beider Phänomene beschlossen. So sehen die neun Punkte im Detail aus.

30.10.2019

Franco A. – der Offizier, der sich als syrischer Flüchtling ausgibt, um offenbar unter falscher Flagge zu morden, hat die Republik erschüttert. RND.de enthüllt Pläne und Seilschaften eines rechtsradikalen Netzwerks. Lesen Sie hier Teil 1.

21.10.2019

Von „Nordkreuz“ über Franco A. bis zu einer Kaserne in Oberbayern: RND-Recherchen belegen, wie ein rechtsradikales Netzwerk gewaltbereite Extremisten mit Elitesoldaten der Bundeswehr verbindet. Teil 2 der Reihe.

21.10.2019

Am 9. November findet in der Klosterkirche ein ökumenische Gottesdienst statt, der an die Opfer der Pogromnacht erinnern soll. Nach dem Terroranschlag von Halle erhält er eine besondere Bedeutung. Das Motto der Andacht: Antisemitismus erinnern – Antisemitismus bekämpfen.

18.10.2019

Der antisemitische Anschlag von Halle hat Bestürzen und eine Debatte über den angemessenen Schutz von jüdischen Einrichtungen ausgelöst. Eine wachsende Mehrheit der Deutschen glaubt einer neuen Umfrage zufolge, der Antisemitismus breite sich aus. Was die einzelnen Bundesländer nun planen.

18.10.2019

Seit Jahren ist Frankreich Ziel von Terroranschlägen. Vor Wochen schon haben die französischen Sicherheitsbehörden einen Terror-Verdächtigen aus dem Verkehr gezogen. Nun ist klar, der Mann hatte schlimme Pläne.

18.10.2019

Wenn sich ein Anhänger der IS-Terrormiliz eine Schusswaffe beschafft, ist die Gefahr groß. Wochen vor seinem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt-Attentäter nahm Anis Amri ein Video auf, in dem er mit einer Waffe zu sehen ist. Wer kannte diese Aufnahme vor der Tat?

17.10.2019

Nach den tödlichen Schüssen in Halle in der vergangenen Woche verspüren Betroffene, Angehörige, Zeugen oder traumatisierte Menschen einen erhöhten Redebedarf. Die Telefonseelsorge registriert eine steigende Zahl von Anrufen.

17.10.2019

Einschusslöcher an der Tür, die zu der Synagoge der jüdischen Gemeinde führt, zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der rechtsextremistische Täter getötet. Doch die Tür hat verhindert, dass er in das Gotteshaus kam.

17.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10