Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 1° Schneeregen
Thema Manuel Schmiedebach

Manuel Schmiedebach

Alle Artikel zu Manuel Schmiedebach

Durch eine Vertragsklausel ist Mittelfeldkämpfer Manuel Schmiedebach jetzt fix bei 1. FC Union Berlin unter Vertrag. Glückwünsche für den Aufstieg in die 1. Bundesliga gab es sogar von 96-Profiboss Martin Kind für den 30-Jährigen.

31.05.2019

Bei Hannover 96 spielten Manuel Schmiedebach und Florian Hübner vor einem Jahr keine Rolle mehr. Mit Union Berlin feierte das Duo nun den Aufstieg in die Bundesliga - während es für Ex-Klub 96 runtergeht.

28.05.2019

Manuel Schmiedebach, Mike-Steven Bähre und Philipp Tschauner stehen aktuell noch bei Hannover 96 unter Vertrag, sind aber bis zum Sommer an andere Klubs ausgeliehen. Eine Rückkehr gilt als unwahrscheinlich. 

28.03.2019

Manuel Schmiedebach gewann sein erstes Spiel mit Union Berlin 1:0. Die Ex-96-Spieler Florian Hübner, Sebastian Maier und Charlison Benschop kamen für ihre neuen Klubs nicht zum Einsatz.

06.08.2018

Manuel Schmiedebach wechselt – zunächst auf Leihbasis – zu Union Berlin. Steigen die "Eisernen" nicht ab, wird er fest verpflichtet. 96 zahlt zunächst weiter große Teile des Gehalts.

25.06.2018

Manuel Schmiedebach wird Hannover 96 verlassen. Zunächst soll Union den Mittelfeldspieler für ein Jahr ausleihen. Wie es danach weitergeht, hängt vor allem vom sportlichen Abschneiden der Berliner ab.

22.06.2018

Florian Hübner ist schon da. Nun könnte auch Manuel Schmiedebach zu Union Berlin wechseln. Die Verhandlungen über einen Transfer des ehemaligen 96-Kapitäns scheinen bereits weit fortgeschritten.

21.06.2018

Ex-96-Kapitän Manuel Schmiedebach könnte die Roten nach zehn Jahren verlassen. Ein Tweet gibt Hinweise auf einen Wechsel. Schon im Winter gab es Gerüchte um Interesse von Union Berlin an Schmiedebach.

04.06.2018

96-Trainer André Breitenreiter setzt nicht mehr auf Manuel Schmiedebach. Angebote schlug der 29-Jährige aus. Dabei wäre ein Wechsel für alle Seiten das Beste, kommentiert Sportchef Carsten Bergmann.

11.05.2018

In der zurückliegenden Zweitliga-Saison von 96 war Manuel Schmiedebach Kapitän. In der aktuellen Spielzeit kommt er nur auf sechs Einsätz und hat die Binde abgegeben. Trainer Breitenreiter hat nun verraten: "Das war keine Entscheidung von mir." "Schmiede" ist "aus freien Stücken zurückgetreten".

26.03.2018

Der 24. Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/18 und zum zehnten Mal in Folge tritt Hannover 96 ohne Manuel Schmiedebach an. Insgesamt waren es in dieser Spielzeit ohnehin nur 162 Bundesliga-Minuten auf Schmiedebachs Uhr. Es stellt sich die Frage, ob "Schmiede" noch eine Chance bei den Roten hat.

24.02.2018

Mehrere Spieler könnten Hannover 96 im Winter verlassen. Ganz vorne im Schaufenster stehen Charlison Benschop, Manuel Schmiedebach und Sebastian Maier. Problem: Es gibt kaum Interessenten. "Wir müssen abwarten, ob wir sie vermitteln können", sagt 96-Clubchef Martin Kind - ohne dabei Namen zu nennen. 

20.12.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10