Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Jörg Sievers

Jörg Sievers

Alle Artikel zu Jörg Sievers

Anfang des Jahres wurde publik, dass Jörg Sievers Hannover 96 verlässt und sich Heart of Midlothian FC anschließt. "Colt" verbrachte insgesamt 30 Jahre bei 96 - als Spieler und Torwarttrainer. Mit einer aufwendigen Choreographie haben ihm die Fans nun einen würdigen Abschied bereitet. 

02.02.2020

Wer Hannover 96 als merkwürdigsten Profivereins Deutschland vermutet hat, der irrt, wie der Platzwart weiß. Die einen entlassen Friedhelm Funkel, die anderen lassen Jörg Sievers gehen. Beides mutet waghalsig an. Doch was die Roten in dieser Spielzeit auf der Torwart(trainer)position veranstalten, das muss jemand erstmal nachmachen!

31.01.2020

In Hannover werden Torhüter zu Legenden, Jörg Sievers und Robert Enke zum Beispiel. Aber seit geraumer Zeit wirkt 96 bei der Planung in Sachen Torhüter orientierungslos, genauer gesagt, seitdem Ron-Robert Zieler ablösefrei aus Stuttgart zu kriegen war. Ein Kommentar von Dirk Tietenberg.

27.01.2020

Der frühere 96-Trainer Daniel Stendel feierte mit seinem Kotrainer Jörg Sievers die Sensation in der schottischen Liga. Mit Heart of Midlothian gewann Stendel am Sonntag mit 2:1 gegen die Glasgow Rangers von Trainer Steven Gerrard.

26.01.2020

Rolf Moßmann, Nachfolger von Torwarttrainer-Legende Jörg Sievers, ist vom Typ her ein ganz anderer als sein Vorgänger. Mit modernen Methoden will er die 96-Torhüter besser machen. Dazu benutzt Moßmann unter anderem eine spezielle Brille.

24.01.2020

Damit wäre die Nachfolge von Jörg Sievers zumindest bis Saisonende geklärt: Rolf Moßmann wird neuer Torwarttrainer bei Hannover 96. Der 50-Jährige arbeitete bereits mit Kenan Kocak zusammen. Am Montag wird er seinen Vertrag unterschreiben. 

12.01.2020

Nach dem überraschenden Abgang von Jörg Sievers sucht Hannover 96 nach einem Nachfolger. „Der Verein weiß, dass wir wieder einen Torwarttrainer brauchen“, sagt Ron-Robert Zieler. Vorerst bemüht sich 96 um eine Lösung bis Sommer. 

09.01.2020

96-Legende Jörg Sievers wird Co-Trainer unter Daniel Stendel bei Heart of Midlothian. Da "Colt" Sievers in Schottland noch ein Unbekannter ist, veröffentlichte sein neuer Verein ein Video-Interview.

08.01.2020

Jörg Sievers verlässt 96 und wird in Schottland bei Heart of Midlothian Co-Trainer von Daniel Stendel. Redakteur Uwe von Holt erinnert sich an die Sievers-Zeit bei 96 und wünscht ihm für den nächsten Karriereschritt alles Gute.

08.01.2020

Nun ist es auch offiziell: Jörg Sievers verlässt Hannover 96 nach 30 Jahren und geht als Co-Trainer von Daniel Stendel zum schottischen Erstligisten Heart of Midlothian FC. Das gab der Zweitligist am Dienstagnachmittag bekannt.

07.01.2020

Jörg Sievers verlässt Hannover 96 – eine Baustelle mehr für Trainer Kenan Kocak. Egal, dann seine Aufgabe ist jetzt, die Mannschaft rückrundenfit zu machen. Es ist noch vieles möglich in dieser verrückten 2. Liga, meint SPORTBUZZER-Redakteur Jonas Freier.

07.01.2020

Torwartlegende Jörg Sievers wird Hannover 96 verlassen und sich Daniel Stendels Klub Hearts of Midlothian anschließen. 96-Coach Kenan Kocak ist "nicht erfreut" über seine Entscheidung.

07.01.2020
1 2 3 4