Menü
Anmelden
Wetter Regen
32°/ 20° Regen
Thema Hannover Scorpions

Hannover Scorpions

Anzeige

Alle Artikel zu Hannover Scorpions

Sie haben es extrem spannend gemacht, aber der erste Sieg ist im Sack: Die Hannover Scorpions sind mit einem 4:3 (3:1, 0:1, 0:1)-Heimerfolg nach Verlängerung in die Play-off-Finalserie gegen die Selber Wölfe gestartet. Mike Glemser erzielte das entscheidende Tor.

30.04.2021

Das große Ziel zum Greifen nach: Nur noch drei Siege trennen die Hannover Scorpions vom Aufstieg in die DEL 2. Gegner im Finale (Best-of-five-Modus) sind die defensivstarken Selber Wölfe, los geht's am Freitag (20 Uhr) in Mellendorf, wo die Scorpions in den Play-offs noch unbesiegt sind.

30.04.2021

Siegen oder fliegen: Die Hannover Scorpions empfangen am Dienstag (20 Uhr) den Herner EV zur entscheidenden dritten Partie im Halbfinale der Eishockey-Oberliga. Bei einem Erfolg würde das Team von Tobias Stolikowski ins Finale einziehen und dürfte um den Aufstieg in die DEL2 spielen, bei einer Pleite wäre die Saison beendet. 

26.04.2021

Die Hannover Scorpions haben im Nordfinale der Eishockey-Oberliga das zweite Play-off-Spiel beim Herner EV mit 2:3 (1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung verloren. Damit kommt es Dienstag (20 Uhr, Mellendorf) zur entscheidenden dritten Partie.

25.04.2021

Die Hannover Scorpions haben das erste Finale der Oberliga Nord gegen den Herner EV mit 3:2 nach Overtime für sich entscheiden können. Nach einem erwartet harten Kampf am Freitagabend könnten die Scorpions bereits am Sonntag in Herne das Ticket zum Aufstiegsfinale ziehen.

23.04.2021

Im Halbfinale der Play-offs zur DEL2 treffen die Hannover Scorpions am Freitag (20 Uhr) im ersten von maximal drei Spielen auf den Herner EV. "Es ist ein würdiges Nordfinale", sagt Sportchef Eric Haselbacher. Das Team von Tobias Stolikowski muss möglichst oft Ex-Keeper Björn Linda überwinden.

23.04.2021

Mit seinen drei Treffern hat Christoph Kabitzky maßgeblich dazu beigetragen, dass die Hannover Scorpions das entscheidende Viertelfinalspiel gegen Hamburg gewonnen haben. Neun Tore in fünf Play-off-Partien - "ich komme wieder in den Rhythmus", sagt der 26-jährige Stürmer. Gerade rechtzeitig.

22.04.2021

Als es im bislang wichtigsten Spiel der Saison drauf ankam, haben sie geliefert: Die Hannover Scorpions sprangen mit ihrer besten Play-off-Leistung dem Aus von der Schippe. Der Vorrundenmeister der Eishockey-Oberliga bezwang die Crocodiles Hamburg im dritten Spiel der Halbfinal-Serie mit 6:1.

20.04.2021

Es geht um alles: Die Hannover Scorpions müssen am Dienstag (20 Uhr) im dritten Halbfinalspiel gegen die Crocodiles Hamburg gewinnen, sonst sind sie raus. Vermeiden sollte die Mannschaft von Trainer Tobias Stolikowski Unterzahl-Situationen, die die Hamburger traditionell eiskalt ausnutzen.

20.04.2021

Die Hannover Scorpions müssen nachsitzen: Am Dienstag (20 Uhr, Mellendorf) kommt es zum entscheidenden dritten Spiel der Play-off-Serie gegen die Crocodiles Hamburg, weil die Scorpions am Sonntagabend in der Eishockey-Oberliga in Hamburg mit 2:3 verloren. Damit ist die Serie ausgeglichen 1:1.

18.04.2021

Die Hannover Scorpions hatten ordentlich zu knabbern am Kontrahenten aus Hamburg, erst in der Verlängerung bezwang der Oberligaprimus die Crocodiles mit 6:5. Der Start in die Play-off-Halbfinalserie ist damit geglückt. Schon am Sonntag kann das Team von Tobias Stolikowski mit einem zweiten Sieg das Finalticket lösen.

16.04.2021

Während der Play-off-Halbfinalserie sollen die Hannover Scorpions die Corona-Regeln besonders strikt einhalten. Roman Pfennings ist deshalb zur Sicherheit zu Mario Trabucco und Tomi Wilenius in die WG gezogen. Der Alltag: Pasta, Kartenspiel und Netflix.

16.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10