Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 1° wolkig
Thema Hannover Indians

Hannover Indians

Anzeige

Alle Artikel zu Hannover Indians

Nach den Hannover Indians haben auch die Hannover Scorpions ein Hygienekonzept vorgelegt. Der Eishockey-Oberligist hofft auf Platz für 1.000 Zuschauer, zusätzliche Sitzplätze sollen installiert werden. Außerdem soll es keine Gastronomie im Stadion geben.

13.08.2020

Ohne Zuschauer geht nichts: Die Hannover Indians haben beim Gesundheitsamt ein 73-seitiges Hygienekonzept für Heimspiele in Zeiten der Corona-Pandemie eingereicht. Geschäftsführer Andy Gysau hofft, dass - je nach Lage bei den Infektionszahlen - 2000 bis 3500 Fans zum Turm kommen dürfen.

12.08.2020

Die Eishockey-Oberligisten Hannover Indians und Hannover Scorpions hoffen zur finanziellen Absicherung des Spielbetriebs der kommenden Saison auf Unterstützung vonseiten der Politik. Doch offenbar können sie darauf nicht so richtig zählen - zumindest nach aktuellem Stand.

03.08.2020

Die Hannover Indians haben keine Lizenz für die Oberliga bekommen. Die endgültige Entscheidung darüber fällt das DEB-Spielgericht am 20. August. Gehen die Indians runter, könnte es einen Dominoeffekt geben. Mehrere Vereine denken über einen Rückzug in die Regionalliga nach - darunter die Scorpions.

28.07.2020

Zuletzt waren die Hannover Indians noch zuversichtlich das Spielgericht des DEB zu überzeugen und in der kommenden Saison in der Oberliga Nord zu starten. Trotz des Widerspruches von Montag, deutet derzeit vieles auf einen freiwilligen Start in der Eishockey Regionalliga hin.

20.07.2020

Das Eisstadion am Pferdeturm ist Heimat der Hannover Indians und wird seit 2014 grundlegend saniert, vor allem im Bereich der Technik, Gastronomie und sanitären Anlagen. Aktuell wird das Dach des Stadions ausgebessert – Abschluss verschiedener Instandsetzungsarbeiten, die der Betreiberin bislang fast eine Million Euro gekostet haben.

16.07.2020

Den ersten Schock nach der Lizenzverweigerung haben die Hannover Indians verdaut. Jetzt geht es darum, das Spielgericht des DEB zu überzeugen, um doch weiter in der Oberliga starten zu dürfen. "Wir werden unsere Unterlagen perfekt anwaltlich vorbereiten lassen", sagt Geschäftsführer Andy Gysau.

10.07.2020

Der DEB hat den Hannover Indians die Zulassung zur Oberliga verweigert - aus wirtschaftlichen Gründen. Beim Kultklub vom Pferdeturm kann man das nicht verstehen, Geschäftsführer Andy Gysau ist aber optimistisch, dass der bittere Gang in die Regionalliga über den Klageweg noch abgewendet werden kann.

09.07.2020

Am Dienstagabend haben die Hannover Indians einen Ablehnungsbescheid über die Zulassung zur Saison 2020/21 erhalten. Für den Verein ist das nicht nachvollziehbar, er wird Klage einreichen. Finanzielle Gründe soll es nach Angaben des Kultklubs vom Pferdeturm für den Ablehnungsbescheid nicht geben.

08.07.2020

Die Hannover Indians haben zu einer Blutspendeaktion aufgerufen - und 225 Spender haben im Eisstadion am Pferdeturm ihr Blut abgegeben. Einer der Spender war Abwehrspieler Nick Bovenschen. Auch Ehrenamtliche des Eishockey-Oberligisten und Sponsoren machten mit.

05.07.2020

Eishockey-Oberligist Hannover Indians hat den Vertrag mit Mike Glemser um ein weiteres Jahr verlängert. Verlassen wird die Indians hingegen Michael Burns. Er soll ein Kandidat bei den Kassel Huskies sein. Auch Louis Busch verlässt den Verein. 

19.06.2020

Abwehrspieler Andy Reiss und Robert Peleikis haben ihre Verträge bei den Hannover Scorpions verlängert.  Auch die Hannover Indians dehnen den Vertrag eines Verteidigers aus, Urgestein Armin Finkel schnürt seine Schlittschuhe weiterhin am Pferdeturm.

16.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10