Kulttalk

Kurz vorm Saisonstart: Manager Mann erklärt im 144. NP-Anstoß den 96-Neustart

Am Ball: 96-Manager Marcus Mann war im Trainingslager in Rotenburg dicht am Team.

Am Ball: 96-Manager Marcus Mann war im Trainingslager in Rotenburg dicht am Team.

Hannover. Die Sommerpause war kurz, aber lang genug, um wieder richtig Lust zu haben auf die neue 96-Saison mit einem runderneuerten Zweitligisten aus Hannover. Cheftrainer neu, Co-Trainer neu, neues Personal in der Akademie und im Profikader. Ein gutes Dutzend Spieler ist bei 96 angekommen, die Fans hoffen inständig, dass Stefan Leitl aus all diesen Fußballern ein schlagkräftiges Team bauen kann, um endlich mal frei von Abstiegssorgen zu sein und vielleicht im oberen Drittel angreifen zu können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Anstoß zeigt sich dagegen als Format von großer Konstanz, mit der längst bundesweit bekannten Talk-Show gehen wir schon in die zwölfte Spielzeit, zehn Sendungen sind geplant. Das Stammpersonal ist geblieben, 96-Legende Dieter Schatzschneider wird gewohnt Klartext reden, immer angetrieben von einem Herz, das nur für seine „Roten“ schlägt. NP-96-Experte Andreas Willeke geht in seine letzte Saison vorm verdienten Ruhestand, die Anstoß-Leitung hat wie seit dem allerersten Anstoß 2011 NP-Marketingleiter Christoph Dannowski, der durch seine 96-Heimspielkolumne stets auf Tuchfühlung mit Kind & Co. ist.

Warum läuft es jetzt besser, Herr Mann?

Los geht’s mit dem ersten Anstoß, insgesamt die Nummer 144, am Dienstag, 12. Juli, um 18 Uhr in der Nordkurve direkt gegenüber dem Stadioneingang. Der Top-Gast ist einer der wenigen, die beim letzten Saisonstart schon in der Verantwortung waren: Sportdirektor Marcus Mann wird uns gewiss erzählen, wie schwierig und aufwendig es ist, einen Kader in so kurzer Zeit derart umzubauen – und warum er davon überzeugt ist, dass es mit diesem Personal besser läuft als im vergangenen Jahr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wir freuen uns sehr, dass der Versicherungsgigant HDI mit der Generalvertretung von Kai-Kurt Jägemann und der Hauptvertretung von Oliver Ortmann weiterhin unser Anstoß-Hauptsponsor ist, flankiert von unseren bewährten Partnern Heinz von Heiden, Gilde-Brauerei, Hallo Taxi 3811, Gesundheitstechnik Carl Oettinger und Winter-Neuzugang Hand Group, die uns kulinarisch betreut. Neu im Team ist Auto Nagel Hannover, Spezialist für die Top-Marken Jaguar, Land Rover und MG. Ebenfalls neu dabei ist Gerüstbau Samiez aus Ronnenberg.

Karten für unseren Anstoß mit freien Getränken und Imbiss gibt es auch Ende der Saison natürlich nicht zu kaufen, Sie können aber kostenlos dabei sein. Unter allen, die mit Handynummer an np-aktion@neuepresse.de eine schnelle Mail schreiben, verlosen wir 30x2 Plätze.

Von Redaktion

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken