Kurz nach dem Start

Namibia: Vierköpfige deutsche Familie stirbt bei Flugzeugabsturz

Eine Cessna 210 bei einem Rundflug über der Namib-Wüste (Symbolfoto, Archiv).

Eine Cessna 210 bei einem Rundflug über der Namib-Wüste. (Symbolfoto, Archiv)

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs sind in Namibia alle Menschen an Bord ums Leben gekommen. Es soll sich dabei um eine vierköpfige Familie aus Deutschland sowie den südafrikanischen Piloten handeln.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die gecharterte Cessna 210 stürzte am Dienstagmittag etwa um 12 Uhr kurz nach dem Start im Nordosten des Landes in den Sambesi-Fluss. Polizeisprecher Elifas Kuwinga bestätigte den Vorfall gegenüber „The Namibian“. Die Unfallursache sei noch unklar, ein Team der Polizei sei vor Ort. „Die Ermittlungen laufen, ein vollständiger Bericht wird in Kürze vorliegen.“

Flugzeugabsturz in Namibia: Familie machte Urlaub

Die Cessna soll auf der Impalila-Flussinsel gestartet und unterwegs in die Stadt Rundu gewesen sein. Impalila ist mit 18 Quadratkilometern die größte Insel Namibias. Sie liegt in der Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area, einem Naturschutzgebiet im Grenzgebiet von Namibia, Angola, Sambia, Simbabwe und Botswana. Es ist wegen seiner Tiervielfalt bei Reisenden sehr beliebt: Die Big Five, Flusspferde und bis zu 450 Vogelarten leben dort.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Fluggäste sollen vor dem Absturz einen Teil ihres Urlaubs in den Chobe Water Villas verbracht haben, berichtet die „Allgemeine Zeitung“, die deutsche Zeitung in Namibia.

RND/gei

Mehr aus Reise

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen