Keine Genehmigung mehr nötig

Ägypten lockert strenge Fotoregeln für Touristinnen und Touristen

Ägypten erlaubt Reisenden nun das Fotografieren von öffentlichen Orten.

Ägypten erlaubt Reisenden nun das Fotografieren von öffentlichen Orten.

Ägypten-Urlauberinnen und ‑Urlauber, die ein Foto schießen wollen, müssen nicht mehr wie bislang damit rechnen, dass ihre Kameras konfisziert werden. Das Land lockert das Verbot für das Fotografieren in der Öffentlichkeit bis zu einem gewissen Grad.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das ägyptische Tourismusministerium hat angekündigt, dass das Fotografieren von Amateuren im öffentlichen Raum des Landes nun erlaubt ist. Bisher war für Aufnahmen in öffentlichen Bereichen eine Genehmigung notwendig und theoretisch sogar eine schriftliche Einwilligung nötig, bevor man Menschen auf der Straße fotografieren durfte. Sowohl ägyptische Staatsangehörige als auch ausländische Touristinnen und Touristen hatten sich immer wieder darüber beschwert, dass die ägyptischen Behörden Foto- und Videoaufnahmen selbst an touristischen Stätten unterbinden und die Kameraausrüstung beschlagnahmen – manchmal sogar trotz Genehmigung.

Fotografieren von Kindern und Sicherheitseinrichtungen weiterhin verboten

Nun hat das Kabinett des Landes „neue Vorschriften für das Fotografieren zum persönlichen Gebrauch“ sowohl für Einheimische als auch für Touristinnen und Touristen verabschiedet. „Das Fotografieren mit allen Arten von traditionellen Kameras, Digitalkameras und Videokameras wird kostenlos erlaubt sein. Es muss keine Genehmigung eingeholt werden“, gilt neu gemäß Medienberichten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weiterhin verboten ist das Fotografieren von Kindern und von Szenen, die „auf die eine oder andere Weise dem Ansehen des Landes schaden können“. Auch Sicherheitseinrichtungen dürfen weiterhin nicht fotografiert werden, darunter auch alle Militär- oder Zollbaracken. An spezielle Fotoregeln müssen sich Reisende bei den Altertümern wie den Sphinxen und den Pyramiden halten.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

RND/bv

Mehr aus Reise

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken