Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 4° heiter
Thema Vinnhorst

Vinnhorst

Anzeige

Alle Artikel zu Vinnhorst

Ein neunjähriger Junge ist am Freitagnachmittag in Vinnhorst von einem Radfahrer angefahren worden. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um das Opfer zu kümmern.
Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zu Mittwoch eine Spielhalle an der Schulenburger Landstraße in Vinnhorst überfallen. Die Unbekannten haben eine Angestellte mit einer Schusswaffe sowie einem Messer bedroht und Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Die Siedlung Mecklenheide in Ledeburg putzt sich immer mehr heraus – und wartet auf das große Einkaufszentrum.
Hausbesitzer in Vinnhorst und Ledeburg müssen nicht fürchten, aufgrund des geplanten Baus eines Einkaufszentrums auf dem Gelände des BV Werder und der damit verbundenen Ausweisung eines Sanierungsgebiets zur Kasse gebeten zu werden.
Der Streit zwischen 
Förderverein und 
Senioren um die Nutzung von Räumen in der Grundschule Vinnhorst ist noch nicht beigelegt.
An der zentralen Schnittstelle von Ledeburg und Vinnhorst, also an der Kreuzung von Schulenburger Landstraße und Mecklenheidestraße, soll ein neues Einkaufszentrum mit Supermarkt und kleinen Geschäften, mit einem Stadtteilplatz und – möglicherweise – einem neuen Standort für den Vinnhorster Wochenmarkt entstehen.
1959 schlossen sich ein paar behinderte Menschen mit ihren Angehörigen und Freunden zu einer Gruppe zusammen, um sich für ein gleichberechtigtes Leben Behinderter in der Gesellschaft einzusetzen.
Immer wieder ziehen üble Gerüche durch Vinnhorst und Nordhafen – Firmen und Behörden sprechen dennoch von einer 
entspannten Lage.
Für die Anwohner
 von vier schmalen
 Straßen in Vinnhorst
 wird es eng: Polizei 
und Politessen 
wollen Falschparker
 künftig verwarnen.
Ein eineinhalb Jahre altes Mädchen aus Vinnhorst schwebt seit Dienstagnachmittag in akuter Lebensgefahr. Das Kleinkind war gegen 15.45 Uhr beim Spielen im Garten eines Mehrfamilienhauses in der Straße Niederaue kopfüber in einen 40 Zentimeter hohen Maurerkübel gefallen, der etwa zehn Zentimeter hoch mit Wasser gefüllt war.
Die Polizei hat jetzt zwei Tatverdächtige ermittelt, die am 15. Januar 2009 gegen 19:25 Uhr am Mispelweg in Vinnhorst einen 36-jährigen Taxifahrer überfallen haben sollen.
1 2 3 4 5 6 7 8