Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 10° Regenschauer
Thema Psychiatrie Wunstorf

Psychiatrie Wunstorf

Anzeige

Alle Artikel zu Psychiatrie Wunstorf

Das Lehrter Krankenhaus erhält von der Stadt keinen Nachlass bei der Straßenausbausatzung und muss als Anlieger 772.000 Euro für den Ausbau der Manskestraße zahlen - und dafür nun andernorts im Haus sparen. Die CDU-Regionsfraktion findet das "fragwürdig" und fordert Aufklärung.

29.03.2017

Bildhauer Dieter Homeyer nennt sie "Mumien". Die zehn weiß gewandeten Figuren standen am Dienstagnachmittag zur Probe Modell im Bürgerpark für die dort geplante Skulpturenmeile. Diese entsteht innerhalb des kooperativen Kunstprojektes "Weg der Generationen".

Anke Lütjens 28.02.2017

Die Entwürfe sind fertig - nun wartet das Klinikum Region Hannover (KRH) auf den Förderbescheid für einen geplanten Neubau für die Kinder- und Jugendpsychiatrie Wunstorf an der Gustav-Kohne-Straße. Für das 2800 Quadratmeter große Gebäude rechnet der Konzern mit 8,3 Millionen Euro Baukosten.

30.01.2017

Schönes für den Gabentisch und die Adventszeit, Mitmachaktionen und Leckeres vom Grill: Unter dem Motto „Lichter und Sterne im Advent“ lädt der Förderverein "Psychiatrie bewegt" für Freitag, 18. November, Patienten und Wunstorfer Bürger zu einem weihnachtlichen Basar ins Sozialzentrum ein.

14.11.2016

Die Laufstrecke im Park der Psychiatrie wird überarbeitet und erweitert. Darauf haben sich die Leitung der Klinik und das Bewegungsnetzwerk Wunstorf 50 plus geeinigt. Beide Partner hatten im Sommer vergangenen Jahres den Parcours unter dem Titel "3000 Schritte mehr am Tag" eröffnet.

03.11.2016

Um die Ursache der Erkrankung dreht sich der Themenabend am Dienstag, 8. November, im Sozialzentrum der Psychiatrie Wunstorf, Südstraße 25. Zum 41.Trialogischen Gespräch von 18.30 bis 20.30 Uhr sind Patienten, Angehörige und beruflich Helfende eingeladen.

02.11.2016

Mit dem Thema „Humor trotz(t) Krise" sind am Montag, 31. Oktober, gleich zwei Referenten zu Gast im Selbsthilfeforum der Psychiatrie Wunstorf. Die Autoren Sibylle Prins und Peter Mannsdorff freuen sich auf einen regen Gedankenaustausch. Beginn ist um 16.30 Uhr im Sozialzentrum an der Südstraße.

24.10.2016

Das Café Central im Sozialzentrum der Psychiatrie Wunstorf muss umziehen, weil das Klinikum Eigenbedarf angemeldet hat. Zum 1. Januar wechselt Pächterin Bärbel Fuchs-Ochin mit ihrem Team in die Innenstadt und übernimmt im Burgmannshof das ehemalige Bistro von La-Sol-Betreiber Adis Bajric.

27.09.2016

Die heutige Psychiatrie Wunstorf war zu Beginn eher eine Verwahranstalt für Arme und Irre. Über die Geschichte der Einrichtung berichtete Stadtarchivar Klaus Fesche am Donnerstagabend in der Stadtkirche. Sein Vortrag gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung "Freiheitsräume" des Forums Stadtkirche.

23.09.2016

Über "Häusliche Gewalt in der Pflege - zwischen Fürsorge und Wut" referiert Gesundheits- und Krankenpflegerin Aida Kocan am Montag, 26. September, im Selbsthilfe-Forum der Psychiatrie. Der Vortrag im Sozialzentrum beginnt um 18 Uhr.

21.09.2016

Mit der beeindruckenden Ausstellung "FreiheitsRäume" ist dem Forum Stadtkirche etwas ganz besonderes gelungen. Kein Wunder also, dass es bei der Vernissage am Sonntag kaum noch einen freien Sitzplatz gab. Einige nahmen dafür auch weitere Wege in Kauf.

18.09.2016

Die Mut-Tour 2016 hat am Wochenende Station in Wunstorf gemacht. Dabei handelt es sich um Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Rädern. Die Teilnehmer wollen damit einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leisten.

26.06.2016
1 2 3 4 5 6