Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 10° wolkig
Thema Kirchrode

Kirchrode

Anzeige

Alle Artikel zu Kirchrode

Im Queens Hotel in Kirchrode haben drei „Miss-Titel-Trägerinnen“ aus Hannover vor 90 Gästen über Schöhnheitsideale diskutiert. Da sie verschiedenen Alters sind, entstand dabei auch eine Art Generationendialog.
Den im Bauhausstil errichteten Heinemanhof in Kirchrode erwartet eine umfangreiche Sanierung. Für eine neue Fassade soll jeder einzelne Backstein entlang der Gebäudefront ausgetauscht werden.
Wegen der Vollsperrung der Lange-Feld-Straße wird der Verkehr in Kirchrode über den Bünteweg umgeleitet. Doch auch dort behindern nun mehrere Baugruben den Verkehr, Autos können die Fahrbahn nur einspurig passieren. Viele Anwohner sind verärgert.
Die wohl originellsten Postkarten aus Hannover werden von Texter Christian Engelken aus Kirchrode und Zeichner Alexander Paul aus Wettbergen gestaltet. Auf den „Stadt-Epigrammen“ finden sich Hannoveraner Sehenswürdigkeiten wieder, gespickt mit überraschenden Details und frechen Sprüchen.
Schon lange ärgern sich die Anwohner in Kirchrode über den häufig überfüllten Briefkasten vor der Post-Agentur an der Brabeckstraße. Ein zweiter Postkasten ist jetzt nur noch einen Antrag entfernt. Der Briefmarkenautomat bleibt jedoch vor dem Gebäude der früheren Postfiliale am Großen Hillen.

Steiniger Boden sorgt für Verzögerung der Bauarbeiten - Kanalarbeiten in Kirchrode dauern an

Die Lange-Feld-Straße in Kirchrode bleibt noch bis zum 9. September für den Durchgangsverkehr gesperrt. Weil der Untergrund härter ist als gedacht, verzögern sich die Kanalarbeiten in der Straße um zwei Monate.
Die Baustelle am Kleinen Hillen in Kirchrode bleibt bis August bestehen. Eigentlich sollten die Leitungsarbeiten schon Ende 2010 abgeschlossen sein. Schlecht verschweißte Gasleitungen führen jetzt zu weiteren Verzögerungen.
Die Stadt hat die Ergebnisse von Tempomessungen in Kirchrode und Bemerode veröffentlicht. Demnach wird die Höchstgeschwindigkeit im Bezirk regelmäßig überschritten. Weitere Kontrollen sind geplant.
Nach den Sommerferien lädt die städtische Musikschule zu neuen Eltern-Kind-Kursen sowie Angeboten für musikalische Früherziehung ein. Interessierte sollten sich noch vor den Ferien anmelden. In den Eltern-Kind-Kursen lernen Ein- bis Zweijährige mit einem Elternteil rhythmische sowie melodische Spiele und Lieder.

Geld und Schuhe erbeutet - 25-Jährige von zwei Männern überfallen

Zwei Männer haben am Mittwochabend gegen 20 Uhr in Kirchrode eine 25-Jährige bedroht und ausgeraubt. Die Täter flüchteten mit dem Geld und den Schuhen des Opfers.
Das Engagement für den Wiederaufbau der Kleefelder Alten Mühle in Hannover geht weiter. Am Dienstag überreichte Joachim Preiser vom Bürgerverein Kirchrode seinem Kollegen Wolfgang Kartscher aus Kleefeld einen Scheck in Höhe von 3000 Euro.
Am Donnerstag war erster Verkaufstag in der Erdbeerbude im Zentrum Kirchrodes – doch im Gebäude Brabeckstraße 3 haben die süßen Früchte wenig Freude ausgelöst. 30 mobile Buden, die als Verkaufsstände für Spargel, Erdbeeren oder andere Beeren genutzt werden, gibt es derzeit im Stadtgebiet.
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20