Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Kirchrode

Kirchrode

Anzeige

Alle Artikel zu Kirchrode

Hendrik Janssen hat sich mit der HAZ-Trainingsgruppe auf den Hannover-Marathon vorbereitet. Für den 34-jährigen Hannoveraner ist es ein ganz besonderer Lauf: sein erster Marathon.

Gabriele Schulte 04.05.2012

Kinder aus acht Grundschulen haben in Misburg am Vorlese-Wettbewerb teilgenommen. Gewonnen hat eine Viertklässlerin aus der Grundschule Wasserkampstraße.

03.05.2012
Kinder aus acht Grundschulen haben in Misburg am Vorlese-Wettbewerb teilgenommen. Gewonnen hat eine Viertklässlerin aus der Grundschule Wasserkampstraße.
Ein Kulturverein und eine Gruppe von Studenten wollen das Wohngebiet rund um den Bünteweg aufwerten. Auch der Schmuckplatz soll mit neuem Leben erfüllt werden.

Im Streit um das Tierimpfstoffzentrum in Kirchrode hat die Stadt einen Sieg errungen. Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig entschied Donnerstag, dass der Bebauungsplan rechtens ist. Der Vierte Senat um Richter Rüdiger Rubel bestätigte damit das Urteil des Oberverwaltungsgerichts in Lüneburg.

19.04.2012

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig beschäftigt sich heute Vormittag mit dem umstrittenen Tierimpfstoffzentrum des Pharmakonzerns Boehringer in Kirchrode. Zwei Anwohner haben Klage eingereicht.

19.04.2012
Das Hospiz Luise in Kirchrode wird am 13. April wieder eröffnet. Das Gebäude wurde für 600.000 Euro umfassend saniert und erweitert – nach 17 Jahren war eine Renovierung dringend notwendig geworden.
Die Dachneigung von Häusern im Villenviertel nahe dem Tiergarten darf nun doch weniger als 40 Grad betragen.
Sportmix

Serie „Aktivposten" - Der Faustball-Fachmann

In unserer Serie "Die Aktivposten" stellen wir Menschen vor, die sich jahrelang hinter den Kulissen eines Vereins engagieren. Diesmal geht es um Peter Lütje, der beim TKH mit Herz und Faust bei der Sache ist.

12.03.2012
Die Stadt will an der Lange-Feld-Straße in Kirchrode rund um das Gartencenter weiteres Bauland schaffen. Doch viel Platz gibt es nicht auf der Fläche gegenüber der Neubausiedlung Büntekamp.
Im Tiergartenviertel wurden in jüngerer Vergangenheit immer wieder Häuser gebaut, die den Anliegern nicht gefielen. Moderne Fassaden im Bauhausstil vertragen sich ihrer Meinung nicht mit historischer Bausubstanz. Derzeit rangelt der Bezirksrat Kirchrode-Bemerode mit der Verwaltung um die korrekten Dachformen.
Der geplante Bau von fünf Einfamilienhäusern hat in der jüngsten Sitzung des Bezirksrats Kirchrode-Bemerode-Wülferode die Gemüter erhitzt. Die Wohnhäuser sollen am Rand des Tiergartens in Kirchrode entstehen, doch viele Stadtteilbewohner sind davon wenig begeistert.
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20