Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 10° wolkig
Thema Kirchrode

Kirchrode

Anzeige

Alle Artikel zu Kirchrode

Die Polizei hat am Mittwochabend in Kirchrode einen 37-Jährigen festgenommen. Der Mann hatte zuvor versucht, bei einem Einbruch erbeutete Gegenstände über das Internet zu verkaufen. Sein Pech: Der Bestohlene selbst entdeckte seine Sachen und informierte die Polizei.

Jetzt ist (fast) alles wieder plan und sauber an der geräumten Kleingartenkolonie Bischofshole - nur vor Gericht noch nicht.

Ralph Hübner 05.10.2013
Die Vorbereitungen für die Eröffnung des neuen Beki-Marktes in Kirchrode laufen auf Hochtouren. Die Filiale in der Ottweiler Staße soll das Flagschiff des Familienunternehmens werden. 
Die 77-Jährige Brigitte Nitschke schreibt seit fünf Jahren Gedichte über ihren Heimatstadtteil Kirchrode. Ein Leben ohne die Lyrik kann sie sich nicht mehr vorstellen.

Wolfhard Winkelmüller (74) ist emeritierter Neurochirurgie-Professor. Seit 2003 ist er im (Un)Ruhestand und schreibt an seinem zweiten historischen Roman.

Philipp Schaper 25.04.2013

Die Stadt will auf dem Gelände der Kleingartenanlage ein Wohngebiet errichten. Auch das anliegende Gartencenter soll dafür weichen.

Ralph Hübner 17.04.2013
Kirchrode wird spätestens von März 2014 an zur Großbaustelle: Dann beginnen die sogenannten Leitungsträger wie die Telekom oder die Stadtentwässerung mit den Erdarbeiten im Vorfeld der beiden neuen Hochbahnsteige auf der Tiergartenstraße.

Ein Ergebnis unserer Sicherheitsumfrage: Die Lehrter und Sehnder sehen in ihrer Nachbarschaft vor allem die Gefahr von Einbrüchen. Die Kriminalhauptkommissare Michael Fritsch und Michael Nickel wissen, wie Häuser und Wohnungen einbruchssicher werden. Beim Forum Sicherheit des Anzeigers am Mittwoch, 13. Februar, geben sie unseren Lesern exklusiv Tipps.

Susanne Harmening 08.02.2013
Der Zebrastreifen an der Ecke von Lange-Hop-Straße und Kleiner Hillen in Kirchrode ist im Dunkeln besonders gut zu sehen. Gleich drei Laternen im näheren Umfeld sorgen dafür, dass der Fußgängerüberweg beleuchtet wird. Zwei dieser Lampen stehen sogar direkt nebeneinander.

Morgens ein bisschen Krafttraining und anschließend in der Sauna erholen, mittags einenn Happen im Bistro nehmen und nachmittags nochmal zur Physiotherapie. So sieht die Lebensabend-Vision der Johanniter aus.

19.01.2013
Ein krankes Pferd ist am Dienstag auf dem Weg zur Tierärztlichen Hochschule (TiHo) im Transportwagen zusammengebrochen. Beim Sturz zerschmetterte das Tier die seitliche Tür des Anhängers. Feuerwehrleute hievten das Pferd wieder sicher in den Pferdeanhänger zurück.
Der Tiergarten in Kirchrode ist einer der schönsten Orte der Stadt, sagt Landschaftshistoriker Hansjörg Küster. Aber warum genau ist er so besonders? Ein Rundgang mit dem Experten.
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20