Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 9° Regen
Thema Gilde

Gilde

Alle Artikel zu Gilde

Der Trainer von Hannover 96, Kenan Kocak, garantierte beim NP-Anstoß: Das Team wird mit dem Abstieg nichts zu tun haben – und kommt da hin, „wo es wieder hingehört“

19.12.2019

Der Streik um die Lohnangleichung schädigt das Image der Brauerei, sagt Gilde-Chef Karsten Uhlmann. Trotzdem hat das Unternehmen aus der Südstadt gute Absatzzahlen präsentiert.

10.12.2019

Drei Generationen Gastronomie: Die griechische Familie Doulgerakis betreibt seit 50 Jahren Kneipen und Restaurants in Lehrte. Los ging alles 1969 mit Georgios „Schorse“ Doulgerakis und dem Gilde-Eck an der Manskestraße. Der Name „Schorse“ ist seitdem nicht mehr aus der Lehrter Gastro-Szene wegzudenken.

09.12.2019

Vor dem Arbeitsgericht haben der Gilde-Betriebsrat und die Brauerei-Geschäftsführung am Montag einen Vergleich geschlossen: die Aufspaltung in Gesellschaften bleibt bestehen, es gibt eine Einigungsstelle für den Interessenausgleich der Mitarbeiter und der alte Betriebsrat darf weiter seiner Arbeit nachgehen.

09.12.2019

Brauerei-Boss Karsten Uhlmann verteidigt die Umstrukturierung bei der Gilde mit wirtschaftlichen Gründen. Jedes Jahr seit der Übernahme 2016 schreibe das Unternehmen fünf Millionen Euro Verluste – trotz steigendem Umsatzes. Die Flaschenabfüllung müsse produktiver werden, fordert er. Die Trennwände in Produktion und Kantine rechtfertigt er mit rechtlichen Vorgaben.

03.12.2019

Die Gilde-Chefs haben das Unternehmen mitten im Tarifstreit in vier Firmen aufgeteilt. NP-Redakteur Simon Polreich warnt, dass das einen Imageschaden für die Marke nach sich ziehen könnte, der auf die Geschäftsführung zurückfällt.

02.12.2019

Der Tarifstreit bei der Gilde-Brauerei spitzt sich zu: Am Freitag, 4 Uhr morgens, hat die Geschäftsführung die GmbH in vier Unterfirmen zerteilt. Zeitgleich ließen die Chefs Trennwände einziehen – in den Produktionsbereichen, den Pausenräumen und sogar der Tiefgarage.

02.12.2019

Die Gilde Brauerei ist Hannovers ältestes Unternehmen. Die Ursprünge reichen bis ins Jahr 1526, in dem Braumeister Cord Broyhan ein obergäriges Bier erfunden hat und damit die Geschichte der hannoverschen Braukunst einläutete.

02.12.2019

„Er hat eines der größten Kapitel Musikgeschichte geschrieben“, sagt Hannover-Concerts-Chef Nico Röger über Paul McCartney, der sein einziges Deutschlandkonzert 2020 in Hannover gibt. Ein Rück- und ein Ausblick.

27.11.2019

Mit der unterschiedlichen Bezahlung von Angestellten soll Schluss sein – dafür kämpfen die Beschäftigten der Gilde-Brauerei in Hannover. Bei der Urabstimmung am Montag waren 94 Prozent für einen unbefristeten Streik.

25.11.2019

Seit Wochen ausverkauft: 5000 Fans haben Ben Zucker und seine Band in der Swiss Life Hall in Hannover gefeiert.

22.11.2019

Sie ist das älteste Unternehmen der Landeshauptstadt – und auch bei ihr ist die Tarifflucht bereits angekommen: Die Gilde-Brauerei. Mitarbeiter haben am Mittwoch erneut gestreikt, dieses Mal vor dem Landtag. Unterstützung gab es von der Politik.

20.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10