Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 8° Regen
Thema Deister

Deister

Anzeige

Alle Artikel zu Deister

HAZ-Leserin Gabriele Oestreich hat bei einem Spaziergang durch den Deister am Wochenende ihren Augen kaum getraut: "Am Braunsdenkmal fand ich zu meinem Entsetzen zwei Kühl- und Gefrierschränke, die dort offensichtlich illegal und rücksichtslos entsorgt worden sind", berichtet die Barsinghäuserin.

30.03.2017

Über das Arbeiten und Leben der ehemaligen spanischen Gastarbeiter in Barsinghausen hat Eckard Steigerwald am Mittwoch im I-Punkt der BFW-Bildungsstätte berichtet. Dabei stellte der pensionierte Stadtarchivar zudem das Buch "Spanier – Espanoles. Ihr Leben in Barsinghausen 1960 bis 1975" vor.

29.03.2017

Die Ehrung langjähriger Mitglieder hat im Mittelpunkt der Jahresversammlung des DRK-Ortsvereins Northen gestanden.

01.04.2017

Für die Barsinghäuser Mobilitäts- und Wirtschaftsschau (MoWi) vom 19. bis 21. Mai haben sich bisher 51 Unternehmen aus der Deisterstadt angemeldet. Damit ist die Kapazitätsgrenze fast erreicht. Nachmelden können sich nach Angaben des Organisationsteams je nach Standgröße noch etwa zwei bis vier Aussteller.

29.03.2017
Gut hören

Hörregion Hannover - Das Ohr zur Welt

Die Hörregion Hannover wirbt für gutes Hören.

31.03.2017

Wie Frederick Trump, der Großvater des US-Präsidenten Donald Trump, sind einst auch Uetzer nach Amerika ausgewandert. An diese erinnert der Heimatbund mit der Lithografie "Übersee ruft!", die er in seiner Heimatstube in der Olen Dorpschaule aufgehängt hat.

Friedrich-Wilhelm Schiller 26.03.2017
Rauf aufs Rad

Touren mit dem Rad - Den Fahrtwind spüren

Es wird Frühling und damit beginnt die optimale Jahreszeit, um mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Ob Grüner Ring oder Steinhuder-Meer-Radweg – die Auswahl an Routen ist groß.

Bernd Haase 27.03.2017

Sie ist eine der erfolgreichsten Krimiautorinnen in Deutschland: Susanne Mischke (56) lebt in der Wedemark, ihr Kult-Ermittler Bodo Völxen ermittelt in Hannover und der Region. Die NP sprach mit der Schriftstellerin über ihre neue Kurzgeschichten-Sammlung „Mordskerle“, das Gift der Engelstrompete und „grauenvolle“ Tatort-Sonntage.

24.03.2017

Sie sorgen für den richtigen Ton bei Schulkonzerten und Theateraufführungen: Jugendliche aus den Tontechnik-AGs des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG), der Lisa-Tetzner-Oberschule (LTS) und der Goetheschule-KGS. In einem Workshop haben rund 20 Schüler aus allen drei Schulen ihre Kenntnisse an den Mischpulten vertieft.

23.03.2017

Für ihn fühlt es sich ein bisschen wie verkehrte Welt an: „Komisch, dass ich auf einmal derjenige bin, der Interviews gibt.“ Denn eigentlich stellt Takis Würger (31), wie üblich in seinem Reporteralltag, die Fragen.

20.03.2017

Mitglieder des Heimatbundes haben in den vergangenen fünf Jahren das Archiv der Stadt gesichtet, sortiert und geordnet. Jetzt sollen es auch die Bürger nutzen.

Dirk Wirausky 16.03.2017

In der Deister-Freilichtbühne nehmen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit allmählich Fahrt auf. Voraussichtlich am 1. April beginnen die ersten Außenproben für die drei Stücke "Ein Sommernachtstraum", "Der nackte Wahnsinn" sowie das Familienmusical "Grimm und weg – Falsches Spiel im Märchenwald".

13.03.2017