Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 13° Regenschauer
Thema Nordkorea

Nordkorea

Anzeige

Alle Artikel zu Nordkorea

Zwei US-Raketenabwehrsysteme sollten Japan gegen eine mögliche Bedrohung durch Nordkorea absichern. Weil die Kosten des Projektes immer weiter anstiegen, will Japan jetzt von den Verträgen zurücktreten. Bislang sind Verträge für knapp die Hälfte des Preises schon unterzeichnet und teilweise auch bezahlt.

25.06.2020

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hatten sich zuletzt wieder hochgeschaukelt. Nordkorea machte insbesondere seinem Unmut über Propagandaaktionen südkoreanischer Aktivisten an der Grenze Luft. Jetzt scheint Pjöngjang doch wieder einzulenken.

24.06.2020

Die Spannungen zwischen Seoul und Pjöngjang verschärfen sich immer weiter. Am Montagabend haben südkoreanische Aktivisten erneut Hunderttausende Flugblätter mithilfe von Ballons über die Grenze in den Norden geschickt. Aufhören wollen sie damit nicht, obwohl Nordkorea mit Vergeltung droht.

23.06.2020

Die Spannungen zwischen Nord- und Südkorea verschärfen sich. Pjöngjang kündigte nun an, Millionen von Propagandaflublättern über den Süden niederregnen zu lassen. Zuletzt hatte Nordkorea ein gemeinsames Verbindungsbüro nahe der Grenze gesprengt.

22.06.2020

Eineinhalb Jahre hat Bolton als Sicherheitsberater mit US-Präsident Trump zusammengearbeitet. Vor dem Erscheinen seines Enthüllungsbuch stellt Bolton seinem Ex-Chef im Sender ABC ein miserables Zeugnis aus. Er sagt auch ganz klar, wen er im November nicht wählen wird.

22.06.2020

Bitte um Wahlkampfhilfe aus China, grünes Licht für Umerziehungslager: Trumps Ex-Berater Bolton zeichnet in seinem neuen Buch ein vernichtendes Bild des US-Präsidenten - und beschreibt auch dessen peinliche Wissenslücken. Was bislang aus dem Bolton-Buch bekannt ist.

18.06.2020

Nordkorea hat wieder gedroht: Nach der Sprengung des innerkoreanischen Verbindungsbüros kündigte Pjöngjang an, Soldaten an die Grenze zu senden. Damit würde die kommunistische Führung gegen ein Abkommen von 2018 verstoßen. Südkorea hat jedoch noch keine Aktivitäten entdeckt.

18.06.2020

Mit Stöcken und Steinen prügeln indische und chinesische Soldaten im Himalaya-Gebirge aufeinander ein. Am Ende sind mindestens 20 indische Soldaten tot. Es ist die schlimmste Eskalation im Grenzkonflikt der beiden Atommächte Indien und China seit über 50 Jahren.

17.06.2020

Pjöngjang stößt fast täglich neue Drohungen gegen Südkorea aus. Jetzt legt die Armeeführung des Landes nach. An der Grenze will Nordkorea wieder Militärübungen durchführen.

17.06.2020

Mit martialischer Rhetorik vergrault das Regime in Pjöngjang die an sich freundlich gestimmte Regierung in Seoul. Nun hat die Armee das innerkoreanische Verbindungsbüro gesprengt. Nordkoreanische Propagandamedien bezeichnen den Süden seit Jahren wieder als “Feind”, und aus der Kim-Familie meldet sich die Schwester des Diktators.

16.06.2020

In der Grenzstadt Kaesong hat Nordkorea das innerkoreanische Verbindungsbüro gesprengt, entsprechende südkoreanische Angaben hat Nordkorea inzwischen bestätigt. Das Verbindungsbüro diente als wichtiger Kommunikationskanal zwischen beiden Staaten. Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel schaukeln sich weiter hoch.

16.06.2020

Die internationalen Rufe nach nuklearer Abrüstung finden bei den Atommächten nur bedingt Gehör: Zwar geht die Zahl der Atomsprengköpfe in aller Welt zurück. Dafür werden die Arsenale seit längerem auf den modernsten Stand gebracht, wie Friedensforscher warnen.

15.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige