Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 3° wolkig
Thema Nahverkehr

Nahverkehr

Alle Artikel zu Nahverkehr

Behinderung im Nahverkehr: Um kurz vor 10 Uhr kam es am Dienstag auf der Wallensteinstraße in Ricklingen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Audi und einer Straßenbahn der Linie 17. Der Autofahrer (65) wurde dabei schwer verletzt, die Üstra setzte bis gegen 11.44 Uhr einen Schienenersatzverkehr ein.

12.11.2019

Ohne mehr Bus und Bahn wird die Verkehrswende kaum funktionieren. Die Bundesregierung soll grünes Licht für ein Milliardenpaket zur Förderung des öffentlichen Nahverkehrs geben. Damit setzt Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Beschlüsse des Klimakabinetts um.

06.11.2019

Wegen eines Verkehrsunfalls in Hannover-Stöcken kam es am Mittwochmorgen zu Behinderungen im Nahverkehr in Hannover. Zwischen Stöcken und Marienwerder wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Jetzt fahren die Bahnen wieder.

06.11.2019

„Öffis“ zum Festpreis: Die Stadt Augsburg hat eine Flatrate für Bus und Bahn eingeführt. Zwei Abomodelle stehen den Kunden zur Auswahl. Im Angebot sind außerdem Carsharing und Leihräder enthalten – sie sollen für viele zahlende Nutzer sorgen. Experten begrüßen das Konzept.

02.11.2019

Ein 35 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend am Messebahnhof Laatzen von einem Zug erfasst und getötet worden. Die Polizei geht von einem Unglück aus. Im Bahnverkehr kam es zu Ausfällen und Verspätungen.

31.10.2019

Die Region Hannover soll Modellregion für das 365-Euro-Ticket werden. Doch nach NP-Informationen bedeutet das Projekt 200 Millionen Euro Einnahme-Verlust für die Öffis. Und das ist nicht der einzige Punkt, der gegen die Klimaschutzmaßnahme spricht.

30.10.2019

Italiens öffentlicher Nahverkehr wird am Donnerstag und Freitag bestreikt. Die Ausmaße bekommen auch Reisende aus Deutschland zu spüren: 240 gestrichene Flüge bei Alitalia, Dutzende bei anderen Airlines.

24.10.2019

Stresstest für den öffentlichen Personennahverkehr: Am ersten Adventssonnabend, 30.November, kostet die Benutzung von Bussen und Bahnen in Hannover nichts. Die Üstra trifft Vorkehrungen, stockt Busse und Bahnen auf und lässt sie öfter fahren. Ihre Pläne hat sie am Mittwoch im Verkehrsausschuss vorgestellt.

23.10.2019

Trotz Vermummungsverbot und Einschänkungen im Nahverkehr halten die Proteste in Hongkong an. Auch am Sonntag gehen wieder Zehntausende Menschen auf die Straße. Neben friedlichen Protesten kommt es erneut zu Ausschreitungen.

20.10.2019

Mehr Rad- und öffentlicher Nahverkehr? Damit hat es in Hannover zuletzt nicht geklappt. Laut Statistiken des Bundes stagnierte der umweltfreundliche Verkehr. Das Auto bleibt wichtigstes Fortbewegungsmittel in der Stadt. Seitdem wird heftig um die Verkehrswende gestritten. Die NP verschafft einen Überblick über die Positionen.

18.10.2019

Wie die Deutsche Bahn via Twitter am Dienstagmorgen mitteilte, kam es aufgrund eines Stellwerksausfalls im Bereich Linden-Fischerhof zu Umleitungen und Verzögerungen im Nahverkehr.

08.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10