Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 8° Regen
Thema Wladimir Putin

Wladimir Putin

Anzeige

Alle Artikel zu Wladimir Putin

Russlands Staatschef Wladimir Putin hat in Argentinien seine Lateinamerikareise fortgesetzt. Der Kremlchef ist in Buenos Aires mit seiner Kollegin Cristina Fernández de Kirchner zusammengekommen.

12.07.2014

Im Ukraine-Konflikt könnte es möglicherweise am Rande des WM-Finales zu einem persönlichen Treffen zwischen Kremlchef Wladimir Putin und dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko kommen.

12.07.2014

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Kuba einen kurzen Besuch im Rahmen einer mehrtägigen Lateinamerika-Reise abgestattet. Beim nur Stunden währenden Aufenthalt in der kubanischen Hautstadt kam der Kremlchef mit Staatschef Raúl Castro zu offiziellen Gesprächen zusammen, wie Staatsmedien am Freitag berichteten.

12.07.2014

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Kuba einen kurzen Besuch im Rahmen einer mehrtägigen Lateinamerika-Reise abgestattet. In der kubanischen Hautstadt kam der Kremlchef mit Staatschef Raúl Castro zu offiziellen Gesprächen zusammen, wie Staatsmedien berichteten.

12.07.2014

Die Separatisten in der Ostukraine haben den Regierungstruppen schwere Verluste zugefügt. Die Aufständischen beschossen Verbände bei Selenopolje im Raum Lugansk massiv mit Raketen und töteten mindestens 19 Soldaten.

11.07.2014

Amnesty International wirft den bewaffneten Separatisten und regierungstreuen Truppen in der Ostukraine gravierende Menschenrechtsverletzungen vor. Die Menschenrechtsorganisation sprach von "immer mehr Beweisen" für Folter und Menschenraub dort.

11.07.2014

Argentinien wird eine Aufnahme in die Gruppe der aufstrebenden Wirtschaftsnationen Brics (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) in nächster Zeit wohl verwehrt bleiben.

11.07.2014

Die Bundesregierung stellt der krisengeschüttelten Ukraine 3,5 Millionen Euro Aufbauhilfe zur Verfügung. Ressortchef Frank-Walter Steinmeier (SPD) habe entschieden, die humanitäre Hilfe für die Ex-Sowjetrepublik um 2,5 Millionen Euro zu erhöhen, teilte das Außenministerium mit.

10.07.2014

Mit der Ablehnung direkter Gespräche haben Separatisten und Regierung in der Ukraine-Krise die Angst vor neuer Gewalt geschürt. Verhandlungen werde es nur unter internationaler Vermittlung geben, betonte Valeri Tschaly von der Präsidialverwaltung in Kiew am Mittwoch.

09.07.2014

Der letzte sowjetische Außenminister Eduard Schewardnadse, einer der Väter der Deutschen Einheit, ist im Alter von 86 Jahren in seiner georgischen Heimat Tiflis gestorben.

07.07.2014

Inmitten der Bemühungen um eine Waffenruhe hat die ukrainische Armee mehrere Hochburgen prorussischer Separatisten zurückerobert. Staatspräsident Petro Poroschenko sprach von einem "Wendepunkt" nach wochenlangen Gefechten und befahl die Fortsetzung der "Anti-Terror-Offensive".

06.07.2014

Inmitten der Kämpfe gegen prorussische Separatisten hat die ukrainische Regierung die militärische Führung ausgewechselt. Das Parlament in Kiew stimmte für die Ernennung von Waleri Geletej zum neuen Verteidigungsminister.

03.07.2014
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90