Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 3° wolkig
Thema Wladimir Putin

Wladimir Putin

Alle Artikel zu Wladimir Putin

Die Türkei und Russland haben in Nordsyrien mit ihrer Sicherheitszone Fakten geschaffen. Maybrit Illner hat am Donnerstagabend unter anderem mit Heiko Maas (SPD) diskutiert, wie sich Deutschland nun in der Region engagieren soll. Dabei musste sich der Außenminister vom Vorsitzenden des Bundeswehrverbandes einen heftigen Vorwurf gefallen lassen.

25.10.2019

Russlands Kremlchef lädt zum großen Afrika-Gipfel nach Sotschi. 42 Präsidenten und fünf Premierminister empfängt Wladimir Putin dort in den nächsten Tagen. Dabei geht es vor allem um eins: um milliardenschwere Handelsbeziehungen.

24.10.2019

Die Verteidigungsministerin nutzt ihren Antrittsbesuch bei der Streitkräftebasis in Erfurt, um ihre Pläne für Nordsyrien zu erläutern. Sie wirft dem Nato-Mitglied Türkei die Annexion syrischen Gebiets vor. Bei der Umsetzbarkeit ihres Vorstoßes für eine Sicherheitszone lässt Kramp-Karrenbauer allerdings Zweifel durchscheinen.

23.10.2019

Russlands Präsident Putin und der türkische Staatschef Erdogan haben sich auf eine für sechs Tage verlängerte Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Drei Staatschefs können sich nach derzeitigem Stand als Gewinner des Konflikts betrachten. Alle wichtigen Fragen und Antworten lesen Sie hier.

23.10.2019

Bis Dienstagabend war die Waffenruhe in Nordsyrien zunächst angesetzt worden. Nun steht fest: Die Türkei wird diese verlängern. Zudem will Russland gemeinsam mit Ankara im syrischen Grenzgebiet Patrouillen organisieren.

23.10.2019

Mit ihrem Vorstoß für eine Sicherheitszone in Nordsyrien rüttelt CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer an dem Prinzip deutscher Zurückhaltung in der Außenpolitik – und verwirrt Koalitionspartner und Teile der Regierung. Kann sie sich durchsetzen? Oder scheitert die neue Verteidigungsministerin an ihrer wichtigsten Initiative?

22.10.2019

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will eine internationale Schutzzone in Nordsyrien. Per SMS informiert sie Außenminister Heiko Maas, das Auswärtige Amt sieht Diskussionsbedarf. Die Unionsfraktion stärkt der Verteidigungsministerin den Rücken.

22.10.2019

Mit ihrem Vorstoß für eine Sicherheitszone in Syrien hat Annegret Kramp-Karrenbauer die deutsche Außenpolitik in die Gegenwart gezerrt. Allein dafür hat es sich gelohnt, kommentiert Gordon Repinski. Fraglich ist aber, wie viel von ihrem Vorschlag jemals in die Realität umgesetzt werden kann.

22.10.2019

Heute endet die Waffenruhe, die die USA und die Türkei vereinbart haben. Erdogan verlangt nun, dass alle Bedingungen des Abkommens eingehalten werden - anderenfalls werde die Offensive mit noch größerer Entschlossenheit fortgesetzt, droht er. Doch nach wie vor gibt es Unklarheiten über die Details.

22.10.2019

Kremlchef Wladimir Putin hält die Fäden im Syrien-Krieg in der Hand – der Westen bleibt Zuschauer. Nie zuvor wirkte ein amerikanischer Präsident so töricht und ein russischer so schlau wie jetzt, meint Matthias Koch.

22.10.2019

Die Türkei, die Kurden und die USA haben sich auf eine Feuerpause im Konflikt in Nordsyrien geeinigt – zumindest vorübergehend. Auch Maybrit Illner widmete sich dem Thema in ihrem Talk am Donnerstagabend. Zum Ende der Sendung wurde Ex-Außenminister Sigmar Gabriel richtig emotional.

18.10.2019

Angesichts der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien hatten die USA eine sofortige Waffenruhe von Ankara gefordert. Doch der türkische Präsident Erdogan gibt sich unbeeindruckt. Zudem griff er den deutschen Außenminister an. Verhandlungen mit der YPG schließt er aus.

16.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10