Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Wladimir Putin

Wladimir Putin

Alle Artikel zu Wladimir Putin

Im Dezember ist in Paris der erste Ukraine-Gipfel seit mehr als drei Jahren geplant. Die Hoffnung auf ein Ende des Krieges im Osten des Landes ist wieder erblüht, seit Selenskyj Präsident ist. Der stellt nun schon mal Forderungen an den Kreml, derweil ist Bundesaußenminister Maas zu Gesprächen vor Ort.

18:49 Uhr

Rund 13.000 Menschen sind im Krieg in der Ukraine bereits ums Leben gekommen, der Minsker Friedensplan liegt auf Eis. Ein neuer Ukraine-Gipfel in Paris soll Fortschritte bringen. Der Kreml dämpft jedoch schon vorab die Erwartungen.

18.11.2019

In den Ukraine-Konflikt kommt neue Bewegung. Nach der Bekanntgabe eines Termins für einen neuen Ukraine-Gipfel gibt Russland nun drei beschlagnahmte Kriegsschiffe zurück. Außerdem reist der deutsche Außenminister Heiko Maas in die Ukraine.

17.11.2019

Bislang leitet Russland einen Teil seiner Gaslieferungen nach Europa über die Ukraine. Doch die Lieferverträge laufen Ende des Jahres aus. Russlands Präsident Wladimir Putin deutet nun ein Ende des Gastransits an. Für die Ukraine wäre das ein großes Problem.

15.11.2019

Michail Gorbatschow hat vor 30 Jahren den Mauerfall zugelassen – und der Weltgeschichte damit eine neue Richtung gegeben. Der Russe ist heute im RND-Interview so optimistisch wie damals: Mut zum Wandel fordert er in den Beziehungen zum Westen ebenso wie im eigenen Land.

09.11.2019

Der russische Präsident Wladimir Putin will ein eigenes russisches Online-Lexikon schaffen. Die Alternative zur Wikipedia solle “verlässliche Informationen” bereitstellen. Erst in der vergangenen Woche trat in Russland ein Gesetz in Kraft, dass das Internet im Land abschotten soll.

06.11.2019

Russland koppelt sich vom Internet ab: Ein vom weltweiten Netz unabhängiges „Runet“ soll entstehen. Die Empörung darüber ist groß. Kritische Stimmen sehen darin einen Angriff auf die Freiheit – und warnen vor einem „Staatsinternet“ und totaler Zensur.

01.11.2019

Wladimir Putin will seinem ganzen Land ein neues Netz überwerfen: eine ganz eigene, russische Version des Internets. Putin, der digitale Mauerbauer, denkt in mittelalterlichen Mustern. Dem russischen Präsidenten geht es nicht um Datensouveränität, sondern ganz schlicht um Macht, kommentiert Matthias Koch.

01.11.2019

Mit der Syrien-Operation geht der türkische Staatschef auch innenpolitisch in die Offensive. Er hat die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung hinter sich und die Opposition zum Schweigen gebracht. Am Dienstag geht es wieder um die Verlängerung der ausgehandelten Waffenruhe.

31.10.2019

Laut Kremlangaben hat der russische Präsident Wladimir Putin mit Kanzlerin Merkel telefoniert. In dem Gespräch habe Putin Merkel vor allem über die Lage in Syrien informiert. Ob dabei auch der kontroverse Sicherheitszonen-Vorschlag von Annegret Kramp-Karrenbauer besprochen wurde, ist unbekannt.

28.10.2019

Er ist Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz und einer der einflussreichsten Diplomaten Deutschlands: Im Interview spricht Wolfgang Ischinger über Fehler in Syrien, Chancen einer Sicherheitszone und Reformwünsche in Europa.

26.10.2019

Die Türkei und Russland haben in Nordsyrien mit ihrer Sicherheitszone Fakten geschaffen. Maybrit Illner hat am Donnerstagabend unter anderem mit Heiko Maas (SPD) diskutiert, wie sich Deutschland nun in der Region engagieren soll. Dabei musste sich der Außenminister vom Vorsitzenden des Bundeswehrverbandes einen heftigen Vorwurf gefallen lassen.

25.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10