Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 7° Regenschauer
Thema Volkswagen

Volkswagen

Alle Artikel zu Volkswagen

Die Autoindustrie hat derzeit an vielen Fronten zu kämpfen. Nun kommt noch das Coronavirus dazu. Die Folgen für die Branche könnten sehr schmerzhaft sein, warnen zumindest Berater, während der deutsche Wirtschaftsminister die Folgen für die allgemeine Wirtschaft für beherrschbar einstuft.

11:01 Uhr

Die Show geht weiter – Zauberei kennt kein Ende: 8500 Fans waren am Sonntagabend in der Tui-Arena, um die neue Show der Ehrlich Brothers zu bestaunen. Warum sie so verzückt waren, lesen Sie hier.

09:37 Uhr

Bei den Lieferketten und in der Logistik des Autobauers Volkswagen gibt es Probleme – und auch das Reisen von und nach China ist durch das neuartige Coronavirus schwer geworden für die Mitarbeiter. Darum hat VW die Produktionsaufnahme in Peking weiter verschoben. Eigentlich sollte die am Montag erfolgen.

07:50 Uhr

Die Vergleichsverhandlungen zur VW-Musterfeststellungsklage sind vorerst gescheitert. Volkswagen weist den Verbraucherschützern die Schuld zu, die kontern. Doch zumindest die Kunden sollen so oder so ihr Geld bekommen.

16.02.2020

Trotz des geplatzten Vergleichs vor Gericht will Volkswagen offenbar die Dieselkunden wie anvisiert entschädigen. Wie der Konzern nun bekanntgab, sollen etwa 830 Millionen Euro an die insgesamt 400.000 Betroffenen fließen.

16.02.2020

Dass ein Musterfeststellungsverfahren mit 460.000 Beteiligten nicht für schnelle Gerechtigkeit im Volkswagen-Dieselskandal würde sorgen können, das schien von Beginn an klar. Die beinahe fertige außergerichtliche Einigung ist jetzt geplatzt. Ohne Winkelzüge scheint es nicht zu gehen, meint Frank-Thomas Wenzel.

14.02.2020

Mafia-Mitglied und MHH-Patient Igor K. wurde überfallen und 26-mal von einer automatischen Waffe getroffen. Das Attentat hat eine lange und blutige Vorgeschichte – und für den Überfall auf K. wurden nach Medienberichten bereits Rachepläne geschmiedet.

14.02.2020

Im Streit über das Kohlekraftwerk Datteln 4 haben Demonstranten aus Protest vor die Zentralen des Betreibers eine Tonne Steinkohle gekippt. Das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 soll entgegen einer Empfehlung der Kohlekommission im Sommer ans Stromnetz gehen. Auch der Chef des größten deutschen Autobauers kritisiert das Kraftwerk.

14.02.2020

Volkswagen hat es derzeit schwer auf dem Weltmarkt, ganz besonders in China. Auf dem wichtigsten Markt brachen die Absätze zuletzt deutlich ein. Besser läuft es derweil für andere Marken des VW-Konzerns.

14.02.2020

Daimler muss sparen und streicht Stellen. Medienberichten zufolge will der Konzern deutlich mehr Personal abbauen, als zuletzt bekannt war. Doch geht es dem Autobauer wirklich so schlecht? Eine Übersicht.

11.02.2020

Der Richter am Arbeitsgericht Braunschweig begründete sein Urteil mit einer fehlerhaften Information des Betriebsrates über die Kündigung. Das Arbeitsverhältnis mit dem Manager besteht weiter. Außerdem soll Volkswagen sein Gehalt nachzahlen.

10.02.2020

Die Qualifikation der Belegschaft in Richtung digitale Vernetzung und E-Mobilität nimmt bei VW Tempo auf. Große Teile des Umbaus liegen aber noch vor den Wolfsburgern. Die Chefetage erwägt zudem “andere Modelle der Zusammenarbeit” – auch mit neuen Partnern von außen.

08.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10