Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 10° Regenschauer
Thema Ultras

Ultras

Anzeige

Alle Artikel zu Ultras

Torsten Klimt (53, Name geändert) wollte nur das Freitagsspiel Hannover 96 gegen Heidenheim sehen. In der Halbzeit war er blind, weil er nach einer Rangelei Glühwein ins Gesicht bekam. Wie viel Schuld hat er selbst an der Attacke?

29.06.2018

Die Ultras von Hannvover 96 rufen zum Dauerkarten-Kauf auf. Ob der Stimmungsboykott weitergeht, bleibt indes offen. Ende Juli möchte sich die Fanszene treffen und erneut beraten.

27.06.2018

Strafe wegen Hass-Banner: Hannes-Morten M. (24), der zur Ultra-Szene von Hannover 96 gehört, ist am Freitag im Landgericht Hannover wegen Billigung von Straftaten verurteilt worden.

11.06.2018

Neuer Prozess um Skandal-Banner in der HDI-Arena: Für Überraschung sorgte die Information von einer polizeilichen Telefonüberwachung bei einem mutmaßlichen Hooligan.

31.05.2018

Drei 96-Ultras, die 2016 das Banner "We love Teens! ACAB!" zeigten, stehen vor Gericht. Über ein angezapftes Telefon wisse die Polizei, dass das Transparent Thema bei einem Fan-Treffen war.

29.05.2018

Der Stimmungsboykott bei den Roten bleibt ein großes Thema. Martin Kind will den erneuten Dialog mit der Fanszene. Die Blöcke der Ultras in der HDI-Arena zukünftig anders zu nutzen, ist denkbar. 

17.05.2018

Neun Monate nach dem Nazi-Eklat im Trainingslager von Hannover 96 in Österreich hat die Staatsanwaltschaft Klagenfurt Anklage gegen Timm G. (29) erhoben. Der Fußball-Chaot wird beschuldigt, während eines Testspiels von 96 gegen Kayserispor aus der Türkei den Hitlergruß gezeigt und „Fuck Allah!“ gebrüllt zu haben.

06.04.2018

Bereits zum sechsten Mal hat sich die aktive Fanszene von Hannover 96 im Bei Chéz Heinz in Limmer getroffen. Dabei wurde beschlossen, den Stimmungsboykott wiederaufzunehmen! Aber die Fans sprachen sich auch für einen anderen Ton aus. Und dafür, den Dialog mit Hannover 96 wieder aufzunehmen.

02.03.2018

Schon im Heimspiel gegen den FC Augsburg könnten die ersten Maßnahmen gegen die eigene Fanszene greifen. "Noch ist nichts entschieden", betont 96-Boss Martin Kind, aber die diskutierten Maßnahmen haben es in sich. Sie reichen vom Entzug von Sonderrechten bis zum quasi-Ausschluss aus der HDI-Arena.

28.02.2018

Lassen sich unerwünschte Fans aus dem Stadion verbannen? In dieser Saison eher schwierig, sagt Rechtsanwalt Prof. Dr. Florian Heinze. Danach gelte jedoch: Neues Spiel, neuer Verkauf - Hannover 96 dürfe sich aussuchen, wem der Verein Karten verkauft: "Es gibt kein Recht auf ein Ticket für Hannover 96".

28.02.2018

Lassen sich unerwünschte Fans aus dem Stadion verbannen? In dieser Saison eher schwierig, sagt Rechtsanwalt Prof. Dr. Florian Heinze. Danach gelte jedoch: Neues Spiel, neuer Verkauf - Hannover 96 dürfe sich aussuchen, wem der Verein Karten verkauft: "Es gibt kein Recht auf ein Ticket für Hannover 96".

28.02.2018

Der Ex-Bundeskanzler und jetzige 96-Aufsichtsratschef Gerhard Schröder schießt gegen die aktive Fanszene : „Die, die am wenigsten gebraucht werden.“                         

27.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10