Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 3° wolkig
Thema Udo Lindenberg

Udo Lindenberg

Alle Artikel zu Udo Lindenberg

Mehrfach hatte der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner mit Twitter-Bemerkungen bei den anderen Parteien für Ärger gesorgt. Jetzt hat der Rechtsausschuss des Bundestags seinen Vorsitzenden abgewählt. Die Reaktionen bei den anderen Parlamentsparteien - Erleichterung.

13.11.2019

Ein Novum in der Geschichte des Parlaments: Der Rechtsausschuss des Bundestags hat den umstrittenen AfD-Abgeordneten Stephan Brandner als Vorsitzenden abgewählt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Ausschusskreisen. Brandner hatte unter anderem einen Eklat ausgelöst, als er das Bundesverdienstkreuz für den Sänger Udo Lindenberg einen “Judaslohn” nannte.

13.11.2019

30 Jahre ist es her, dass sich wildfremde Menschen in Berlin und an der deutsch-deutschen Grenze in den Armen lagen. Die Mauer war gefallen. Zum Jubiläum erscheinen zahlreiche neue Bücher. Eine Übersicht.

12.11.2019

Viele Songs, die heute mit dem Mauerfall und der Wiedervereinigung verbunden werden, wurden gar nicht davon inspiriert. Und doch sind sie zum Soundtrack der Wende geworden.

09.11.2019

Vor fast zwölf Millionen Jahren war in der Region des heutigen Unterallgäu ein Menschenaffe schon auf zwei Beinen unterwegs. Das schließen Forscher aus Knochenfunden.

06.11.2019

Stephan Brandner ist Vorsitzender des Rechtsausschusses im Deutschen Bundestag. Der AfD-Politiker sorgte in der Vergangenheit bereits mehrfach mit hetzerischen Aussagen für Aufsehen. Aufgrund seiner jüngsten “Judaslohn”-Äußerungen über den Musiker Udo Lindenberg wächst nun der Druck auf Brandner.

06.11.2019

Als einen “Judaslohn” bezeichnete der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner die Auszeichnung Udo Lindenbergs mit dem Bundesverdienstkreuz. Weil Brandner auch Vorsitzender des Bundestags-Rechtsausschusses ist, forderten viele seinen Rücktritt. Doch der sieht dafür keinen Anlass - der Bundestag will sich nun damit befassen.

04.11.2019

Schon länger ist der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner als Vorsitzender des Rechtsausschusses des Bundestages heftig umstritten. Bereits nach dem Anschlag von Halle war er mit der Verbreitung eines antisemitischen Tweets aufgefallen. Nun bezeichnete er die Auszeichnung Udo Lindenbergs mit dem Bundesverdienstkreuz als „Judaslohn“.

02.11.2019

An die Wiedervereinigung hat Musiker Udo Lindenberg immer geglaubt. Auch wenn er in den Achtzigern richtig Ärger mit Ost-Berlin hatte. Doch als die Mauer schließlich fiel, feierte er in Berlin die tollste Party seines Lebens, wie er im RND-Interview erzählt.

01.11.2019

“Das Grauen geht um im Land, nicht nur an Halloween”: Mit scharfen Worten reagiert Kultsänger Udo Lindenberg (74) auf das Wahlergebnis der AfD in Thüringen.

31.10.2019

Rechte Parteien wie die AfD verkaufen sich gerne als „die Mitte“. Gerade deshalb ist es wichtig, dass Mainstream-Künstler eindeutig Stellung gegen sie beziehen. Nach dem Anschlag in Halle tauen die Ersten von ihnen auf, beobachtet Matthias Schwarzer.

16.10.2019

Der Anschlag in Halle (Saale) lässt auch Udo Lindenberg nicht los. Auf seiner Facebook-Seite postete der Sänger ein deutliches Statement zu der rechtsextremen Tat – und lud zugleich zu einer Demo in Berlin ein.

12.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10