Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 8° Regen
Thema Tesla

Tesla

Anzeige

Alle Artikel zu Tesla

In Deutschland sind 2019 so wenig Autos produziert worden wie seit 22 Jahren nicht mehr. Der Anteil an der Weltproduktion hat sich demnach in den vergangenen 22 Jahren ebenfalls halbiert. Hauptgrund dafür: Globale Handelskriege.

15.12.2019

Tesla will in seiner ersten Fabrik in Europa Elektroautos herstellen und für Nachhaltigkeit werben - das sorgt in Brandenburg auch für Zweifel, weil Wald gerodet wird und die Wasserversorgung offen ist. Der Protest hält an, aber es gibt auch eine Kundgebung pro Tesla.

22.02.2020

Eine Großmutter hatte jahrelang Sparkonten für ihre Enkel angelegt, dann wurde sie zum Pflegefall. Weil ihre Einkünfte nicht ausreichten, um die Heimkosten zu tragen, müssen die Enkel die Beträge ihrer Geschenkkonten zurückgeben. In bestimmten Fällen könne der Staat Geldgeschenke zurückfordern, entschied das Oberlandesgericht Celle.

21.02.2020

Ein 22-jähriger Kosovare wurde am Montag vom Landgericht Kleve zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte bei einem illegalen Autorennen einen Unfall und damit den Tod einer Unbeteiligten verursacht. Jetzt legt er Revision ein, der Bundesgerichtshof soll prüfen, ob das Urteil rechtlich einwandfrei ist.

21.02.2020

Der Präsident des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung Marcel Fratzscher beklagt auch nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts eine investitionsfeindliche Stimmung in Deutschland. “Es gibt hierzulande eine Mentalität der Besitzstandswahrung, die sich gegen Großprojekte, gegen Veränderungen ausspricht", sagt er. Das Tesla-Werk in Brandenburg könnte ein Ansporn für die deutsche Automobilindustrie sein.

21.02.2020

Der Rodungsstopp bei der geplanten Tesla-Fabrik in Brandenburg bringt ein ungewohntes Bild zum Vorschein. Auf einmal kritisieren Spitzenpolitiker der Grünen die klagenden Umweltaktivisten und machen sich für Tesla stark. Was ist da los?

21.02.2020

Das Tesla-Werk in Grünheide bei Berlin soll nach jüngsten Erkenntnissen der Nachhaltigkeit errichtet werden. Dass dafür auch Bäume gefällt werden müssen, hatte Umweltschützer auf den Plan gerufen. Doch die neuen Waldflächen, die entstehen werden, sind wesentlich besser für die Umwelt als die Brandenburger Kiefernmonokultur.

21.02.2020

Tesla darf weiter Wald für seine geplante Gigafactory in Brandenburg roden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. Es urteilte damit gegen die Bedenken von Naturschützern.

21.02.2020

Mauereidechsen, Juchtenkäfer, die Kleine Hufeisennase und der Schierlingswasserfenchel haben eines gemeinsam: Sie alle haben schon große Bauprojekte verzögert. Nun gefährdet ein Rodungsstopp den Tesla-Zeitplan. Umweltbedenken haben in Deutschland einen großen Stellenwert. Die Wirtschaft fordert ein Umsteuern bei Großprojekten.

20.02.2020

Der Internationale Währungsfonds glaubt nicht mehr daran, dass Südamerikas zweitgrößte Volkswirtschaft aus eigener Kraft der Krise entkommt. Jetzt sollen die privaten Gläubiger bluten. Die Kredite des IWF hingegen wird Argentinien wohl vollständig zurückzahlen müssen.

20.02.2020

Die Supermarktkette Real ist nach monatelangem Tauziehen verkauft. Nun soll sie zerschlagen werden. Doch für die 34.000 Beschäftigten in den 276 Filialen und für Millionen Real-Kunden geht die Ungewissheit weiter.

19.02.2020

Umweltschützer wehren sich in Brandenburg gegen die Rodung von Bäumen für die geplante Tesla-Fabrik. Der Fall zeigt eins: Die Grünen, groß geworden als Protestpartei, müssen sich mehr denn je ihrerseits auf Proteste einrichten. Gleich reihenweise könnten demnächst grüne Pläne mit grünen Prinzipien krachend kollidieren, kommentiert Matthias Koch.

19.02.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20