Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ -1° wolkig
Thema Sterbehilfe

Sterbehilfe

Alle Artikel zu Sterbehilfe

Der frühere SPD-Chef und Vizekanzler Franz Müntefering lehnt eine gesetzliche Neuregelung der Sterbehilfe ab. "Ich selbst befürworte keine Lockerung des derzeitigen Rechts", sagte er der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag).

23.10.2014

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt hat aktive Sterbehilfe abgelehnt. "Wir müssen viel mehr Gewicht legen auf die Stärkung von Hospizen, die für Sterbende noch in den letzten Lebenstagen positive Erlebnisse schaffen können", sagte die SPD-Politikerin im Interview der Oldenburger "Nordwest-Zeitung" (Mittwoch).

22.10.2014

Der Moderator Günther Jauch (58) hat mit dem Verlesen des Abschiedsbriefes von Ex-MDR-Intendant Udo Reiter eine heftige Debatte im Fernsehpublikum ausgelöst. 4,34 Millionen Menschen sahen am Sonntagabend von 21.45 Uhr an die Ausgabe der ARD-Talkshow "Günther Jauch" zum Thema selbstbestimmter Tod und Sterbehilfe.

20.10.2014

Abgeordnete von CSU, CDU und SPD haben sieben Voraussetzungen für einen Suizid todkranker Menschen mit Hilfe von Ärzten formuliert. Nun hoffen sie auf eine breite und angemessene Debatte über das sensible Thema Sterbehilfe: "Es gibt hier keine letzten Wahrheiten.

16.10.2014

67 Prozent der Bundesbürger sind laut einer neuen Umfrage dafür, aktive Sterbehilfe in Deutschland zu erlauben. 60 Prozent sind sogar für die Zulassung privater Sterbehilfe-Organisationen wie in der Schweiz, die unheilbar kranke Menschen bei der Selbsttötung unterstützen.

06.10.2014

Ein 30 Jahre lang eingesperrter Sexualstraftäter darf in Belgien wie von ihm selbst beantragt sterben. Ein Berufungsgericht billigte seinen Antrag auf aktive Sterbehilfe endgültig.

29.09.2014

Der neue JU-Bundesvorsitzende Paul Ziemiak fordert mehr Strategie-Debatten innerhalb der Unionsparteien. Man müsse davon wegkommen, nur über Tagespolitik zu sprechen, sagte der 29-Jährige am Samstag auf dem Deutschlandtag der Jungen Union im bayerischen Inzell.

20.09.2014

Umbruch in der Jungen Union: 29 Jahre alt, in Polen geboren, Heimat in Nordrhein-Westfalen, kritisch und zugleich um Kompromisse bemüht. Das ist der neue Vorsitzende.

19.09.2014

Die Fernseh-Talkshow "Tacheles" wird am Donnerstagzum letzten Mal in der evangelischen Marktkirche in Hannover aufgezeichnet. 

17.09.2014

Udo Jürgens (79) hat eine Patientenverfügung und wäre im Falle eines Falles für Sterbehilfe. "Alles, was man vorsorglich tun kann, habe ich gemacht", sagte er der Zeitschrift "Hörzu" (Freitag).

17.09.2014

Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod.

16.09.2014

Die SPD-Bundestagsfraktion will bei einer Klausurtagung in Hamburg die Schwerpunkte der nächsten Monate in der großen Koalition besprechen. Im Fokus stehen die Themen Sterbehilfe und Bund-Länder-Finanzbeziehungen.

03.09.2014
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20