Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -1° wolkig
Thema Sterbehilfe

Sterbehilfe

Alle Artikel zu Sterbehilfe

Der Transplantationsmediziner Eckhard Nagel ist enttäuscht über die Absage an die Widerspruchslösung bei der Organspende. Im Interview kritisiert das ehemalige Mitglied im deutschen Ethikrat: In Deutschland gebe es eine besorgniserregende Form von Ressentiment gegenüber medizinischer Entwicklung.

20.01.2020

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte muss jeden Antrag auf tödliche Medizin für Schwerstkranke im Einzelnen prüfen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Experten jedoch angewiesen, diese Wünsche strikt abzuweisen. 102 Patienten sind davon betroffen, 31 warten noch auf eine Entscheidung.

13.01.2020

In Deutschland ist jede Form der Leihmutterschaft strikt verboten, also auch aus altruistischen Motiven. Die FDP will Paaren helfen, die ungewollt kinderlos sind, und schlägt eine Legalisierung der nicht kommerziellen Leihmutterschaft vor. Die Abgeordnete Katrin Helling-Plahr weist Kritik an den Plänen zurück.

01.01.2020

Anne und Nikolaus Schneider, ehemaliger EKD-Ratsvorsitzender, diskutieren vor mehr als 100 Zuhörern in der Petruskirche in Barsinghausen über Sterbehilfe – ein Thema, bei dem die Meinungen der Ehepartner auseinandergehen.

04.12.2019

Das Jahr 2019 ausklingen lassen und fröhlich ins neue Jahr 2020 starten – in Hannover gibt es viele Möglichkeiten Silvester zu feiern. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Partys in der Stadt vor.

04.12.2019

Die an Brustkrebs erkrankte Anne Schneider wünschte sich ärztliche Hilfe beim Suizid. Ihr Mann Nikolaus war dagegen. Über ihren Konflikt haben sie ein Buch geschrieben. Nun stellen sie „Vom Leben und Sterben“ in Barsinghausen vor.

21.11.2019

Es gibt Krankheiten, die so schlimm sind, dass die Betroffenen lieber sterben wollen als zu leben. Doch der Staat legt ihnen Steine in den Weg. Ein Konflikt, der auch Richter an ihre Grenzen bringt.

20.11.2019

Als Handbikerin hat Marieke Vervoort große sportliche Erfolge gefeiert. Nun ist sie gestorben. Im Alter von 40 Jahren hat sich die schwer kranke Belgierin für Sterbehilfe entschieden.

24.10.2019

Seit 2018 können Pflegeheime ihren Bewohnern eine Beratung für die Gestaltung der letzten Phase vor dem Tod anbieten. Diese Kassenleistung wird von immer mehr Pflegebedürftigen genutzt, wie aktuelle Zahlen des Gesundheitsministeriums zeigen. Trotzdem gibt es Streit. Die Linkspartei wirft der Bundesregierung Ignoranz vor.

16.10.2019

Beim Menschen ist es für viele ein Tabu, das Leben von Alten und Kranken vorzeitig zu beenden - weder auf eigenen Wunsch, noch um Mühen und Kosten zu sparen. Beim Tier schaut das ganz anders aus. Trotzdem ist die Entscheidung für oder gegen Euthanasie nicht einfach.

12.09.2019

In den Niederlanden ist aktive Sterbehilfe möglich - wenn der Patient das ausdrücklich will. Doch was ist mit Demenzkranken? Eine Ärztin beendete das Leben einer Frau mit Alzheimer. Ein Grenzfall.

11.09.2019

Es geht um Themen wie Sterbehilfe und Organspende aus christlicher Sicht: Die Trinitatisgemeinde in Hemmingen lädt zu einer neuen Gesprächsreihe ein.

30.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10