Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 10° Regenschauer
Thema Seelhorst

Seelhorst

Anzeige

Alle Artikel zu Seelhorst

Das zweiflügelige Zufahrtstor des Jüdischen Friedhofs in Hannover-Seelhorst ist offenbar doch nicht mutwillig beschädigt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sind mehrere Einkerbungen und eine verbogene Metallstrebe auf einen Unfall zurückzuführen. Die Ermittler hatten zunächst eine politisch motivierte Tat nicht ausgeschlossen.

23.10.2020

Der Jüdische Friedhof in Seelhorst ist womöglich Ziel eines antisemitisch motivierten Angriffs geworden: Das Tor wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen aufgehebelt und beschädigt. Nun werden Zeugen gesucht

22.10.2020

Es geht los: In der Eilenriede hat das große Fällen begonnen. Insgesamt müssen während der Holzsaison bis März 1135 tote und Kranke Bäume geschlagen werden.

21.10.2020

Am Mittwoch beginnt die Fällsaison in der Eilenriede. Doch wie bereits im Vorjahr wird der reguläre Holzeinschlag ausgesetzt. Zu viele kranke Bäume müssen wegen der Verkehrssicherheit gefällt werden.

19.10.2020

Am Donnerstag wurde in einer Kleingartenkolonie in Hannover im Stadtteil Seelhorst ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt. Jetzt gibt es erste Fotos, die kaputte Gartenlauben zeigen. Die NP sprach mit geschockten Kleingärtnern.

02.10.2020

Um 23.02 Uhr war die Bombe gesprengt. 6300 Menschen mussten davor ihre Wohnungen verlassen. Alle Entwicklungen zur Bombenräumung im Stadtteil Seelhorst in Hannover hier in der Liveticker-Nachlese.

02.10.2020

In der Nähe der Ecke Zeißstraße und Am Schafbrinke in Hannover wurde am Donnerstag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Sprengung erfolgte um 23.02 Uhr.

01.10.2020

In der Nähe der Ecke Zeißstraße und Am Schafbrinke in Hannover wurde am Donnerstag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Sprengung soll noch heute stattfinden. Diese Straßen werden evakuiert.

01.10.2020

Bauarbeiter entdecken in einer Kleingartenkolonie in Hannover eine Weltkriegsbombe. Der Blindgänger wird noch am Donnerstag entschärft oder gesprengt. Rund 6300 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen, auch auf den Bahnverkehr gibt es Auswirkungen.

01.10.2020

Immer wieder müssen Tausende Menschen in Hannover ihre Wohnung zeitweise verlassen, weil in ihrer Nachbarschaft eine Bombe entschärft werden muss. Woran sollte man denken, was sollte man einpacken? Wir haben die wichtigsten Dinge in einer Checkliste gesammelt.

01.10.2020

Zwischen Pferdeturm und Seelhorster Kreuz wird der der Messeschnellweg ab 16 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Die Stadt musste 56 Bäume fällen, die wegen der Trockenheit umzukippen drohen.

20.09.2020

Autofahrer müssen am Sonntag mit starken Behinderungen rechnen. Der Messeschnellweg wird zwischen Pferdeturm und Seelhorster Kreuz gesperrt. Es müssen Bäume in der Eilenriede gefällt werden.

20.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10