Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ -1° Schneeregen
Thema Peter Altmaier

Peter Altmaier

Anzeige

Alle Artikel zu Peter Altmaier

Auf der einen Seite steht die Angst vor der Ausbreitung besonders ansteckender Corona-Varianten in Deutschland. Auf der anderen Seite die Not vieler Menschen, die ein Ende des Lockdowns herbeisehnen. Der Ruf nach einer klaren Marschroute wird lauter.

10:03 Uhr

So ein Vorgang ist selten: Höchstpersönlich hat sich Wirtschaftsminister Peter Altmaier in Taiwan für die Teilebeschaffung der deutschen Autoindustrie eingesetzt. Es fehlen Halbleiterchips. Ohne die geht in modernen Fahrzeugen gar nichts mehr. Wegen der Knappheit stehen derzeit in Deutschland viele Bänder still.

25.01.2021

Bund und Länder appellieren in der Corona-Krise an Arbeitgeber, Homeoffice zu ermöglichen. Zuletzt wurden auch neue Regelungen dazu beschlossen. Aber wie sieht es eigentlich bei den Bundesministerien selbst aus in Sachen Homeoffice?

24.01.2021

Am 1. Februar 2001 begann Markus Decker, als politischer Korrespondent in Berlin zu arbeiten. Seinen Job macht er trotz mancher Widrigkeiten immer noch gern. Ein sehr persönlicher Rückblick auf 20 Jahre im Regierungsviertel.

24.01.2021

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) bittet Taiwan um Hilfe bei der Produktion vom Mikrochips für den Fahrzeugbau. Grund ist die erhöhte Nachfrage nach Halbleitern, die zu Lieferengpässen in Deutschland geführt hat. Taiwan ist neben China das wichtigste Herstellerland für die Halbleiterelemente.

23.01.2021

Die FDP hat Kritik am Management der Coronahilfen innerhalb der Bundesregierung geäußert. Firmen, die einen KfW-Kredit bekommen haben, dürfen bei den November- und Dezemberhilfen nicht über beihilferechtliche Obergrenzen kommen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) müsse das Chaos sofort aufklären, fordern die Liberalen.

20.01.2021

Wo immer möglich, sollen Beschäftigte bis zum 15. März im Homeoffice arbeiten. Darauf einigten sich Bund und Länder am Dienstag. Arbeitsminister Heil kündigte Kontrollen durch die Arbeitsschutzbehörden an.

20.01.2021

Bei den Beratungen von Bund und Ländern über die Corona-Maßnahmen gibt es erste Einigungen. Der Lockdown wird bis zum 14. Februar verlängert, und man ist sich auch bei den Vorgaben für Homeoffice einig geworden. Heftig gerungen wurde über den Passus zu möglichen Ausgangssperren, noch nicht geklärt ist auch das Thema Schule.

19.01.2021

Am heutigen Dienstag wird über die Fortsetzung und Verschärfung des Lockdowns entschieden. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sprach sich vor den Verhandlungen für weitere Verschärfungen aus. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller erwartet vor allem Einschnitte im Arbeitsleben.

19.01.2021

Die Kritik an den Coronahilfen war zuletzt immer größer geworden. Nun reagiert die Bundesregierung, sie will mehr Geld zur Verfügung stellen und Vorgaben einfacher gestalten. Das dürfte weitere Milliarden kosten.

18.01.2021

Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender, aber zur Ruhe kommt die Partei damit nicht. Der Versuch von Friedrich Merz, sich den Posten des Wirtschaftsministers zu sichern, wird in der CDU nicht als Bereitschaft zur Einigung gesehen – Laschet aber braucht die Unterstützung des Merz-Lagers.

17.01.2021

Seit den Morgenstunden gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht im Handel und im Nahverkehr. Doch nicht allein hier ist der Freistaat etwas strenger als andere Länder. Werden die bayerischen Regelungen bundesweit Schule machen?

18.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10