Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
31°/ 19° Regenschauer
Thema MHH

MHH

Anzeige

Alle Artikel zu MHH

Obwohl wieder deutlich mehr Fahrzeuge unterwegs sind, ist der Messwert für Stickstoffdioxid in Hannover und anderen niedersächsischen Städten weiter gesunken. Aber es gab auch überraschende Ausreißer während des Lockdowns. Die FDP bezweifelt, dass die Messstationen richtig funktionieren.

12.07.2020

Die aktuellen Fallzahlen sind gut, aber der Infektiologe Matthias Stoll warnt davor, die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht aufzuheben. Er sieht ganz woanders Diskussionsbedarf.

11.07.2020

Das Virus wird bleiben, darauf müsse sich die Welt einstellen, prognostizieren Corona-Kenner. Um so viel Alltag wie möglich während der Pandemie zulassen zu können, sind Teststrategien ein wichtiges Werkzeug. An welchen neuen Verfahren arbeiten Wissenschaftler derzeit für ein Leben mit Sars-CoV-2 in Zukunft?

11.07.2020

Ein 79-jähriger Rentner hat seine Ehefrau wegen eines Streits um eine Fernbedienung im Oktober 2019 in Alt-Laatzen niedergestochen. Jetzt kam der Mann vor Gericht auf Bewährung frei – unter anderem, weil er sofort den Notarzt rief und die Eheleute sich ausgesprochen und wieder versöhnt haben.

09.07.2020

Forscher der MHH haben herausgefunden, welche wichtige Rolle T-Zellen für den Krankheitsverlauf bei Covid-19 spielen. Es ist die erste europäische Studie dieser Art, die nun im Lancet-Journal "EBioMedicine" erschienen ist. So könnten die Erkenntnisse die Corona-Therapie verändern.

09.07.2020

Es ist der wohl ungewöhnlichste Vermisstenfall in der Kriminalgeschichte Hannovers. Eine Frau will mit dem Fahrrad zur MHH – und kommt dort nie an. Und was selbst für Ermittler ungewöhnlich ist: Es gibt nicht die allergeringste Spur von ihr. Sie rätseln: was ist mit ihr geschehen. Oder lebt sie noch?

08.07.2020

Eine 28-jährige Frau hat am Sonntagabend schwere Verbrennungen erlitten, nachdem ein Surfer am Strand in Mardorf bei Neustadt weißen Phosphor gefunden hatte. Die Region warnt davor, Steine aufzuheben.

06.07.2020

Kenntnisse über die tatsächliche Verbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung können bei der Bekämpfung der Pandemie helfen, darüber sind sich Virologen einig. Aus diesem Grund startet das Helmholtz-Zentrum nun eine groß angelegte Antikörperstudie. Doch damit sind die Wissenschaftler nicht alleine – ein Überblick.

03.07.2020

Bis zu 1000 Menschen dürfen an Veranstaltungen in Hamburg wieder teilnehmen – und auch andere Bundesländer lockern ihre Corona-Regeln. Dabei haben Beispiele aus der Vergangenheit gezeigt, wie schnell sich das Virus bei Zusammenkünften schlimmstenfalls verbreiten kann. Wie sinnvoll ist es also, Massenveranstaltungen zu erlauben?

02.07.2020

Auf den ganz großen Corona-Ansturm hatte man sich vorbereitet und mit einer Menge Personal und Geld ein Behelfskrankenhaus auf dem Messegelände aufgebaut. Benutzt wurde es bis heute aber noch kein einziges Mal. Bleibt die Frage: Was passiert jetzt mit dem teuren Bau?

02.07.2020

Der Fall sorgte für Empörung: Das mutmaßliche Mafia-Mitglied Igor K. (35) wurde in der MHH behandelt. Die Ausweisung des Mannes war rechtlich in Ordnung, entschied jetzt das Verwaltungsgericht. Auf die wichtigste Frage hatte das Gericht keine Antwort.

01.07.2020

In Bayern sollen sich zukünftig alle Einwohner kostenlos auf das Coronavirus testen lassen dürfen. Mit diesem Vorschlag hat Ministerpräsident Markus Söder eine hitzige Debatte um Massentests ausgelöst. Wie sinnvoll ist diese Teststrategie wirklich?

30.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10