Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 0° wolkig
Thema MHH

MHH

Anzeige

Alle Artikel zu MHH

Ein Wunstorfer Unternehmen entwickelt gemeinsam mit der Leibniz Universität Hannover eine sicherere Mund-Nasen-Schutzmaske, die den seitlichen Austritt der Aerosole verhindern soll und mehrfach verwendbar ist.

14:57 Uhr

Deutlich vor seinem offiziellen Vertragsende muss Volkhardt Klöppner seinen Platz als Üstra-Vorstandsvorsitzender räumen. Über die Gründe schweigt sich das Unternehmen offiziell aus. Es soll aber unter anderem „zwischenmenschlich“ nicht mehr gepasst haben.

22.01.2021

Weil eine Bewohnerin mit einem positiven Corona-Test aus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zurückkam, hat das Pflegeheim AWO Residenz Sehnde das Haus für Besucher geschlossen. Es handele sich aber um ein „kontrolliertes Geschehen“, betont die Heimleitung.

22.01.2021

Die Infra Strukturgesellschaft kann mit den Planungen für eine Stadtbahnlinie zum neuen Standort der MHH am Stadtfelddamm beginnen. Die Linie soll von der Podbielskistraße abzweigen und über den Weidetorkreisel führen.

22.01.2021

Eine Studie der Leibniz-Uni zum Mobilitätsverhalten in der Region Hannover während der Corona-Pandemie hat interessante Ergebnisse erbracht. Studierende haben ihre Mobilität am stärksten reduziert.

21.01.2021

Bund und Länder wollen die Maskenpflicht verschärfen. Beim Einkaufen und im ÖPNV müssen bald OP- oder FFP2-Masken getragen werden. Wie gut schützen sie? Wie lange halten sie? Und worin unterscheiden sie sich? Ein Überblick über die wichtigsten Fragen.

20.01.2021

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen steigt in Langenhagen erneut deutlich an. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt weiter deutlich über der Marke von 200. Am Montag hat die Region 254 an Covid-19 Erkrankte gemeldet.

18.01.2021

Forscher der Universitätsmedizin Göttingen und der Medizinischen Hochschule Hannover wollen herausfinden, ob infizierte oder geimpfte Personen Antikörper entwickeln und wie lange diese Antikörper im Blut nachweisbar sind. Für die Studie suchen sie Teilnehmer.

18.01.2021

Die Behandlung von Krankenhauspatienten, die sich während ihres Aufenthalts mit Corona infizieren, ist noch immer eine Kostenfrage. Deshalb wurde eine Seniorin in Hannover wieder zurück in ihr Pflegeheim gebracht – trotz einer Corona-Infektion.

18.01.2021

Eine Studie aus Basel hat die Auswirkungen der Pandemie auf die Psyche in 78 Ländern untersucht. Vor allem Amerikaner sind depressiv, Deutsche zeigen sich hingegen stabil. Psychiater wissen bereits, dass sechs Monate nach einer Krise eine Art Kater eintritt – der die Welt nun erreicht hat.

17.01.2021

Lange hat sich die Region als Trägerin des Nahverkehrs bedeckt gehalten, jetzt startet sie mit den Planungen für eine Stadtbahn-Anbindung an den MHH-Neubau am Stadtfelddamm. Die SPD in der Region Hannover begrüßt den Vorstoß, sieht aber auch das Land Niedersachsen in der Pflicht, sich an den Kosten zu beteiligen.

17.01.2021

Amerikaner sind depressiver, Italiener sind überdurchschnittlich in ihrem Wohlbefinden betroffen. Eine Studie hat die Auswirkungen der Pandemie auf die Psyche in 78 Ländern untersucht. Die Ergebnisse korrespondieren mit einer MHH-Studie zum selben Thema.

16.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10