Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 5° wolkig
Thema Meravis

Meravis

Alle Artikel zu Meravis

Entstehen nur für Reiche und Arme Wohnungen in der Wasserstadt? In Hannovers Politik wächst die Sorge, dass die Mittelschicht in dem riesigen Baugebiet leer ausgeht. Die SPD spricht von „Wucher“. Die Investoren wehren sich. Sie sehen den Grund für die hohen Preise vor allem in den strengen Vorgaben der Stadt. Und nicht nur in der Wasserstadt wird es eng für die Mittelschicht.

07.01.2020

Die Wasserstadt nimmt Formen an: Die Immobilienfirma Meravis nennt einen Termin für 51 Eigentumswohnungen – und einen Preis, der die Millionengrenze knackt.

19.12.2019

Die Wohnungsgesellschaft KSG zieht von Laatzen nach Hannover um – zum Ärger von Laatzens Politikern. Die Argumente, die vorgetragen werden, ziehen allerdings nicht. Der Protest ist eher als Retourkutsche zu verstehen, meint unser Redakteur Johannes Dorndorf.

27.11.2019

Obwohl von den 25 neuen Eigentumswohnungen an der Sundernstraße in Hemmingen gerade einmal das Erdgeschoss zu sehen ist, sind schon zwei Drittel davon verkauft. Das könnte daran liegen, dass alle Wohnungen barrierefrei und drei von ihnen sogar rollstuhlgerecht sind.

24.10.2019

Gleich neben dem offiziellen Straßenstrich an der Herschelstraße soll auf dem Postscheckamt-Gelände ein neues Wohnquartier entstehen. Die CDU will deshalb den Strich verlegen – auch die Investoren sind nicht glücklich mit der Situation. Die Beratungsstelle „Phoenix“ setzt sich jedoch für den Erhalt ein.

22.10.2019

Wohnen, wo früher die Panzer rollten, Versuche an Tieren gemacht wurden oder die Conti Reifen produzierte? Zahlreiche Flächen in Hannover werden umgenutzt oder neu erschlossen. Wohnungen werden dringend benötigt. Die NP stellt die größten Baugebiete vor.

15.10.2019

Stein für Stein und Balken für Balken wird das denkmalgeschützte Hauptgebäude auf dem denkmalgeschützten Flebbehof-Gebäude in Alt-Laatzen saniert. Am Freitag feierten die Handwerker Richtfest. Im Herbst 2020 soll dort eine Tagespflege eröffnen, auch drei Wohnungen sind geplant.

13.10.2019

Sieben Geschosse, 26 Meter hoch: Der Eingangsbereich der Wasserstadt Limmer soll gut sichtbar sein. Nach dem Architektenwettbewerb steht jetzt fest, was auf dem größten Baufeld entstehen wird. Probleme gibt es allerdings mit einer Baugruppe, die sich auf dem Gelände verwirklichen will.

27.09.2019

Stadtbaurat Uwe Bodemann nennt es „das größte Innenstadtprojekt der nächsten zehn Jahre“ in Hannover. Die Baum Unternehmensgruppe und das Wohnungsunternehmen Meravis wollen auf dem Gelände des alten Postscheckamtes bis zu 300 Wohnungen und Gewerbe ansiedeln.

19.09.2019

Die Sportliche Vereinigung Arnum hat beim diesjährigen Musikfrühschoppen viele jugendliche Sportler für außergewöhnliche Leistungen geehrt. Zudem traten mehrere Kinder im Fußballjugendturnier gegeneinander an, unter anderem aus Nachwuchsteams der Bundesliga.

28.08.2019

Auf dem Gelände der Wasserstadt Limmer hat der Hochbau nun auch sichtbar begonnen. Für den Großteil der Wohnungen im ersten Bauabschnitt liegen mittlerweile Genehmigungen der Stadt vor. Die Preise in Spitzenlagen haben es aber in sich.

12.08.2019

Hochhäuser kommen in Hannover wieder in Mode. Am Andreas-Hermes-Platz entsteht bereits ein Hotel mit 15 Geschossen. Ähnlich hoch soll eines der Gebäude werden, die auf dem Gelände des alten Postsckeckamtes an der Celler Straße errichtet werden sollen. Der Politik hat die Stadt schon ein Modell gezeigt.

29.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12

Bilder zu: Meravis