Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 12° Regenschauer
Thema Landgericht

Landgericht

Anzeige

Alle Artikel zu Landgericht

Der Prozess um den gewaltsamen Tod einer 63-Jährigen in der Oststadt musste neu aufgerollt werden. Statt wegen Vergewaltigung mit Todesfolge wurde Mohamad A. nun auch wegen Mordes an einer 63-Jährigen verurteilt.

17.01.2020

Das Dresdner Landgericht hat sechs Mitglieder der rechtsextremen “Freien Kameradschaft Dresden” zu langen Haftstrafen verurteilt. Der 31 Jahre alte Rädelsführer der Neonazigruppe muss für mehr als vier Jahre ins Gefängnis. Die Gruppe bildete sich, um Asylbewerber, Andersdenkende und Polizisten anzugreifen.

17.01.2020

Noch ist die Betrugsanklage gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn vom Braunschweiger Landgericht nicht zugelassen. Ob es zu einem Prozess kommt, soll laut einem Bericht zunehmend fraglich sein: Der Richter sei bei einzelnen Vorwürfen skeptisch.

17.01.2020

Ein äußerst umstrittenes Wahlplakat der NPD zur Europawahl 2019 beschäftigt weiter die Gerichte. Das Landgericht Potsdam entschied nun, dass der Slogan darauf von der Meinungsfreiheit gedeckt sei. Der Spruch sei jedoch unsachlich und geschmacklos.

06.01.2020

Uber muss sein Geschäftsmodell in Deutschland ändern – oder verschwindet womöglich vom Markt. Denn das Landgericht Frankfurt geht davon aus, dass mehrere Wettbewerbsverstöße auf das Konto des Fahrdienstvermittlers gehen. Gegen den hatten erneut Taxiunternehmen geklagt.

20.12.2019

Das dürfte einzigartig in der norddeutschen Justizgeschichte sein: Zwölf Präsidenten der norddeutschen Landgerichte klagen über Personalmangel. Der Grund ihrer Kritik: Die Polizei ist zu erfolgreich.

20.12.2019

Urteil im Fall des tödlichen Messerangriffs in der Teichbreite: Der Ukrainer, der seine Frau Pfingstmontag brutal umbrachte, ist wegen Totschlags zu einer Haftstrafe von elf Jahren verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte die Höchststrafe für die Tat gefordert.

17.12.2019

Das Landgericht Oldenburg hat einen Mann zu lebenslanger Haft wegen versuchten Mordes verurteilt. Das Bizarre: Der 62-Jährige hatte die Tat begangen, um ins Gefängnis gehen zu können.

17.12.2019

Sie bauten hoch professionelle Hanf-Plantagen und wurden damit reich. Nun finden sich die sieben Angeklagten im Landgericht Hannover wieder. Denn ihr Verhalten war alles andere als hoch professionell.

11.12.2019

Seit Mai 2018 sitzt die verurteilte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck im Gefängnis. Eine vorzeitige Entlassung auf Bewährung im Januar lehnt das Landgericht Bielefeld ab. Die 91-Jährige wurde in mehreren Fällen wegen Volksverhetzung verurteilt.

11.12.2019

Ein kurzer, knapper Händedruck – das war’s. Erstmals seit Monaten sind sich im Landgericht Ex-OB Stefan Schostok, sein einstiger Büroleiter Frank Herbert und der frühere städtische Personaldezernent Harald Härke begegnet. Sie müssen sich wegen Untreue in besonders schwerem Fall verantworten.

10.12.2019

Der von der SPD und der Landtagsfranktion ausgeschlossene Ostfriese Jochen Beekhuis ist vor Gericht mit einem Antrag auf einstweilige Verfügungen gescheitert. Der frühere SPD-Mann selbst sprach bereits von einer Hetzjagd.

09.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige