Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Landgericht

Landgericht

Anzeige

Alle Artikel zu Landgericht

Eine wegen Betrugs angeklagte Hebamme hat vor dem Landgericht Heilbronn zugegeben, mehr als 100 Krankenkassen um Geld gebracht zu haben. Laut Anklage entstand den Kassen ein Schaden von mindestens 440 000 Euro.

23.02.2015

Das Urteil des Landgerichts Lüneburg gegen einen Rentner, der seine schlafende Ehefrau getötet hat, ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof habe die Revision des Mannes verworfen, teilte das Landgericht Lüneburg am Donnerstag mit.

19.02.2015

Ein 60-jähriger Heiratsschwindler ist vor dem Mannheimer Landgericht wegen Betrugs zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Aus Sicht der Kammer hatte der Mann zwischen 2010 und 2013 zwei Frauen aus der Bodenseeregion und dem Rhein-Neckar-Kreis um rund 150 000 Euro betrogen.

17.02.2015

Der frühere BVB-Präsident Gerd Niebaum ist heute vom Dortmunder Landgericht zu einem Jahr und acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die Richter sprachen den ehemaligen Rechtsanwalt und Notar des Betruges, der Untreue und der Urkundenfälschung schuldig.

13.02.2015

Wegen Beihilfe zu einer Schiffsentführung hat das Landgericht Aurich einen 20 Jahre alten Mann aus Somalia zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.

13.02.2015

Vor dem Landgericht Braunschweig muss sich ab heute ein 41 Jahre alter Mann wegen Veruntreuung von Firmengeldern verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, in 172 Fällen Geschäftsgelder in Höhe von 1,1 Millionen Euro für private Zwecke abgezweigt zu haben.

12.02.2015

Die Taxi-Branche hat dem Umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber einen weiteren Dämpfer in Berlin verpasst. Das Landgericht untersagte hatte den Betrieb des Dienstes UberBlack, bei dem über das Internet Fahrgäste an Fahrer mit Mietwagen vermittelt werden.

11.02.2015

Die Taxi-Genossenschaft Taxi Deutschland hat das jüngste Urteil des Landgerichts Berlin gegen den umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber begrüßt. Es bekräftige, "dass sich Uber nicht an das Personenbeförderungsgesetz hält und halten will", erklärte der Vorsitzende Dieter Schlenker am Mittwoch.

11.02.2015

Der Fahrdienst Uber darf vorerst in Berlin einen Teil seines Geschäfts nicht weiterbetreiben. Das Landgericht Berlin untersagte es dem Unternehmen, in der deutschen Hauptstadt Fahrgäste über das Internet an Mietwagen mit Fahrer zu vermitteln, wie die Gerichtspressestelle mitteilte.

10.02.2015

Ein Vater und sein Sohn müssen sich wegen eines geplanten Mordes am Landgericht in Stade verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft den 55 und 35 Jahre alten Männern vor, dass sie ihre Schwiegertochter beziehungsweise Schwägerin aus gekränkter Familienehre im vergangenen Jahr umbringen lassen wollten.

10.02.2015

Vor dem Frankfurter Landgericht hat ein Strafprozess um Korruptionsvorwürfe beim Ausbau von Deutschlands größtem Flughafen begonnen. Die Anklage beschuldigt einen ehemaligen Manager der Betreibergesellschaft Fraport, gegen Schmiergeld Erbbaurechte für Grundstücke in der "Cargo City Süd" verschoben zu haben.

10.02.2015

Wegen der grausamen Tötung seiner Nachbarin in Bremerhaven muss sich seit Freitag ein 49 Jahre alter Mann erneut vor dem Landgericht Bremen verantworten. Eine Strafkammer verurteilte ihn vor einem Jahr wegen Totschlags zu elf Jahren Haft.

06.02.2015
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61