Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Landgericht

Landgericht

Anzeige

Alle Artikel zu Landgericht

Vor dem Landgericht Göttingen hat am Freitag der Prozess um ein spektakuläres Verbrechen begonnen. Ein 44-jähriger Mann aus dem Kreis Göttingen soll versucht haben, seine Ehefrau mit Quecksilber und Blei zu vergiften.

12.06.2015

Der im Auschwitz-Prozess vor dem Lüneburger Landgericht angeklagte frühere SS-Mann Oskar Gröning ist weiterhin verhandlungsfähig. Das hat eine erneute psychiatrische Untersuchung des 94-Jährigen ergeben, wie das Gericht am Freitag mitteilte.

12.06.2015

Im Klagemarathon gegen die Porsche-Holding PSE wechseln aufs Neue zwei Klagen aus dem Landgericht Braunschweig zu den Kartellrechts-Kollegen nach Hannover. Darunter ist auch der Fall 5 O 434/15, hinter dem die Merckle-Unternehmensgruppe steht.

11.06.2015

Wegen des versuchten Mordes an einer Taxifahrerin hat das Landgericht Hildesheim einen 18-Jährigen zu viereinhalb Jahren Jugendhaft verurteilt. Ein weiterer 18-Jähriger, der den Haupttäter nach Überzeugung der Richter zu der Messerattacke antrieb, erhielt zwei Jahre Haft auf Bewährung.

11.06.2015

Das Landgericht Osnabrück hat die Einweisung eines psychisch kranken Brandstifters in eine Klinik zur Bewährung ausgesetzt. Wie das Gericht am Donnerstag mitteilte, hatte der 20-Jährige im vergangenen November nach einem Streit um ein Auto und ein Handy seine Adoptiveltern geschlagen und anschließend unter anderem ein Fahrzeug angezündet.

04.06.2015

Im Auschwitz-Prozess vor dem Lüneburger Landgericht ist erneut ein Verhandlungstag wegen des schlechten Gesundheitszustandes des Angeklagten abgesagt worden. Eigentlich sollte das Verfahren am Mittwoch fortgesetzt werden, nun geht es erst in der kommenden Woche weiter.

02.06.2015

Der umstrittene Werbeblocker Adblock Plus hat sein Geschäftsmodell erneut vor Gericht verteidigt. Das Münchener Landgericht sah darin keine Rechtsverletzung, wie das Gericht mitteilte.

28.05.2015

Ein wegen Doppelmordes angeklagter Mann hat vor dem Landgericht Lüneburg gestanden, seine Frau und ihre Freundin erstochen zu haben. Anders als von der Staatsanwaltschaft dargestellt habe es sich aber nicht um eine geplante Tat gehandelt, hieß es in einer Erklärung, die der Anwalt des 38-Jährigen am Donnerstag verlas.

28.05.2015

Im Auschwitz-Prozess vor dem Landgericht Lüneburg hat ein Rechtsmediziner die Wirkungsweise des beim Massenmord eingesetzten Giftgases Zyklon B geschildert. Das Blausäure-Gas kann laut Gutachter in Sekunden tödlich wirken.

26.05.2015

Keine Wende im Fall des "Maskenmanns": Das Landgericht Frankfurt (Oder) hat eine Reihe von Beweisanträgen der Verteidigung zu einem möglichen weiteren Verdächtigen am Freitag abgelehnt.

22.05.2015

Der Auschwitz-Prozess vor dem Landgericht Lüneburg wird heute fortgesetzt. Am neunten Tag des Verfahrens soll eine weitere Auschwitz-Überlebende als Zeugin angehört werden.

13.05.2015

Im Auschwitz-Prozess vor dem Landgericht Lüneburg werden die Verhandlungstage wegen der angegriffenen Gesundheit des Angeklagten verkürzt. Künftig soll täglich höchstens drei Stunden verhandelt werden, sagte der Vorsitzende Richter am Dienstag, nachdem ein vom Gericht beauftragter Mediziner den 93 Jahre alten Angeklagten Oskar Gröning untersucht hatte.

12.05.2015
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60