Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 8° wolkig
Thema Landgericht

Landgericht

Anzeige

Alle Artikel zu Landgericht

Vor dem Landgericht Hildesheim will der Wasserverband Peine Schadensersatzansprüche gegen ein Uetzer Recyclingunternehmen durchsetzen. Es soll die Uetzer Kläranlage im Jahr 2017 mit Altöl verschmutzt haben.

24.03.2020

Eigentlich sollte der OB-Prozess am Montag mit den Plädoyers der Verteidiger fortgesetzt werden. Jetzt wird das auf den 14. April verschoben.

24.03.2020

Wurde Björn Höcke vom Verwaltungsgericht Meiningen zum Faschisten erklärt? Nein, sagt das Landgericht Hamburg - und untersagt einem FDP-Politiker diese Äußerung. Das Urteil aus dem September werde missverstanden, sagt ein Gerichtssprecher.

23.03.2020

Ein anstehender Mordprozess beim Landgericht Limburg (Hessen) wurde wegen des Coronavirus abgesagt. In dem Verfahren geht es um drei Angeklagte und den Vorwurf des gemeinschaftlichen Mordes sowie des versuchten Mordes.

16.03.2020

Der Prozess dauerte acht Monate: Nun wurde Drogenkönig Alexander A. (36) zu neun Jahren Haft verurteilt. Er hatte eine riesige Menge an synthetischen Drogen aus den Niederlanden nach Hannover geholt. Zwei Mitangeklagte kamen deutlich glimpflicher davon.

13.03.2020

Eine Krankenschwester bestreitet vor dem Gießener Landgericht, ihre Kollegen vergiftet zu haben. Sie soll Kaffee und Plätzchen mit Arzneien versetzt und so ihre Kollegen in Gefahr gebracht haben.

09.03.2020

Mit den schlüssellosen Schließsystemen in Autos hatten sie leichtes Spiel. Drei Männer, die vor dem Landgericht wegen schweren Bandendiebstahls angeklagt sind, sollen Fahrzeuge im Gesamtwert von mehr als einer Million Euro gestohlen haben.

06.03.2020

Versuchter Totschlag – so lautete der Vorwurf, der einem 31-Jährigen wegen einer Messerstecherei gemacht wurde. Nun hat ihn das Landgericht Hildesheim freigesprochen. Der Grund: Er war als Täter nicht eindeutig zu identifizieren.

03.03.2020

Sie ist so etwas wie die gute Seele des Landgerichts Hannover: Eva Engel (72) geht nun in den Ruhestand. Die Protokollantin hat an der Verurteilung vieler Mörder mitgewirkt. Doch die größte Angst machte ihr eine tierische Begegnung.

26.02.2020

Ein 22-jähriger Kosovare wurde am Montag vom Landgericht Kleve zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte bei einem illegalen Autorennen einen Unfall und damit den Tod einer Unbeteiligten verursacht. Jetzt legt er Revision ein, der Bundesgerichtshof soll prüfen, ob das Urteil rechtlich einwandfrei ist.

21.02.2020

Weil seine Schuld nichts zweifelsfrei geklärt werden konnte, hat das Landgericht Hildesheim heute einen 27-jährigen Mann aus Sehnde-Rethmar vom Vorwurf des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen. Die Staatsanwalt hatte eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten gefordert.

20.02.2020

Der an paranoider Schizophrenie leidende Messerstecher von Krätze muss dauerhaft in ein psychiatrisches Krankenhaus. Das hat das Landgericht Hildesheim zum Schutz der Öffentlichkeit angeordnet. Das Urteil ist rechtskräftig.

18.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige