Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 6° Sprühregen
Thema Landgericht

Landgericht

Alle Artikel zu Landgericht

Torsten W. (48) hat ein wortreiches Geständnis abgelegt. Für 319 Betrugsdaten muss er dreieinhalb Jahre in Haft. Ein Urteil, das einem Gnadenakt gleichkommt.

28.08.2019

Der Fall der von der Stadt Ahlen gepfändeten und bei ebay versteigerten Mopsdame Edda beschäftigt im September das Landgericht Münster. Die Käuferin des Tieres fordert 20.000 Euro Schadenersatz.

23.08.2019

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S.: Das Landgericht Chemnitz hält es für erwiesen, dass der 24-jährige Syrer mitschuldig am Tod von Daniel H. vor einem Jahr ist. Die Verteidigung legt Revision ein.

22.08.2019

Hat der angeklagte Syrer den 35-jährigen Chemnitzer mit Messerstichen getötet? Diese Frage muss das Chemnitzer Landgericht nun beantworten. Die Verteidigung sieht “keinerlei Beweise”.

22.08.2019

Torsten W. (48) ergaunerte sich 437 000 Euro, anschließend tauchte er unter. Am Dienstag legte der Burgdorfer im Landgericht Hildesheim ein Geständnis ab. Es bleiben viele Zweifel.

20.08.2019

Das Landgericht Detmold schließt am Freitag die Beweisaufnahme im Prozess um den Missbrauchsfall Lügde. Dann beginnt die Staatsanwaltschaft die Reihe der Plädoyers. Je nach Zeitplan folgen dann auch die ersten Schlussworte der 18 Nebenkläger-Anwälte.

16.08.2019

Mieter müssen die Betriebskosten überprüfen können. Sie dürfen unter Umständen auch Zahlungsbelege einsehen. Dazu hat das Landgericht Berlin ein Urteil gesprochen.

14.08.2019

Das Landgericht Aurich ordnete für einen 57-jährigen Pflegevater aus Niedersachsen Sicherheitsverwahrung an. Der Angeklagte habe sich jahrelang an mehreren Jungen vergangen und soll dafür jede Gelegenheit genutzt haben.

13.08.2019

Yasin A. hatte Grausames vor, als er im Februar 2019 seine Dachgeschosswohnung und die Türen seiner Nachbarn in Brand steckte. Nun wurde der 36-Jährige vom Landgericht zu acht Jahren Haft verurteilt.

06.08.2019

Mit einem Geständnis hat der Missbrauchsprozess am Landgericht Braunschweig gegen einen 60-jährigen Nachhilfelehrer begonnen. Ihm wird vorgeworfen, sich in 27 Fällen an zwei Mädchen vergangen zu haben.

05.08.2019

Erst mal wird ein neuer OB in Hannover gewählt – und dann die Rathausaffäre juristisch aufgearbeitet. Mit einem Prozess ist nicht vor Anfang 2020 zu rechnen, meint Wolfgang Borsum, Rechtsanwalt von Ex-OB Stefan Schostok.

30.07.2019

Ab 8. August muss sich ein 90 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Lüneburg verantworten: Er soll zweimal versucht haben seine 84-jährige Frau umzubringen. Anschließend versuchte er sich selbst zu töten.

29.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10