Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 6° Sprühregen
Thema Landgericht

Landgericht

Alle Artikel zu Landgericht

Am Landgericht ist ein Prozess gegen einen 34-jährigen Lehrter vorerst geplatzt. Dem Mann wird schwere Vergewaltigung vorgeworfen. Sein mutmaßliches Opfer erschien aber nicht vor dem Richter.

20.05.2018

Ein junger Vater hat im Landgericht Bückeburg den Vorwurf zurückgewiesen, seinen kleinen Sohn zu Tode geschüttelt zu haben. Dem drei Monate alten Baby sei es nach einer Impfung zunehmend schlechter gegangen, sagte der 23-Jährige aus dem Kreis Schaumburg am Mittwoch beim Prozessauftakt.

16.05.2018

Die ehemaligen Üstra-Vorstände akzeptieren ihren Rauswurf nicht. Es geht dabei um einen Millionenbetrag. Der Fall wird nun vor dem Gericht verhandelt.

16.05.2018

Im juristischen Streit zwischen der Prevent-Tochter ES Automobilguss Schönheide und VW hat der Automobilzulieferer nur einen Teilerfolg erzielt. Das Landgericht Leipzig verpflichtete den Autobauer aus Wolfsburg in einer einstweiligen Verfügung, 30 Prozent des früheren Umfangs der von ES Guss gefertigten Bauteile abzunehmen.

11.05.2018

Das Dortmunder Landgericht soll entscheiden, wann Volkswagen seine Geschäftsbeziehungen mit dem langjährigen Zulieferer Prevent TWB beenden darf. VW wirft dem Hersteller von Sitzlehnen eine unangemessene Preiserhöhung vor und hat die Verträge deshalb zum 31. März 2019 gekündigt.

09.05.2018

Das Dortmunder Landgericht soll entscheiden, wann Volkswagen seine Geschäftsbeziehungen mit dem langjährigen Zulieferer Prevent TWB beenden darf. VW wirft dem Hersteller von Sitzlehnen eine unangemessene Preiserhöhung vor und hat die Verträge deshalb zum 31. März 2019 gekündigt.

09.05.2018

Nach einer Würgeattacke auf seine Lebensgefährtin in Uelzen muss sich ein 41-Jähriger vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. Die Frau überlebte den Angriff.

08.05.2018

Wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung muss sich ein 41-Jähriger von Dienstag an vor dem Landgericht Lüneburg verantworten. Der Mann soll im vergangenen November in Uelzen versucht haben, seine Lebensgefährtin zu erwürgen, wie ein Sprecher des Gerichts am Montag mitteilte.

07.05.2018

Das Landgericht Stade befasst sich seit Donnerstag in einem Berufungsverfahren erneut mit einem tödlichen Unfall in einer Eisdiele in Bremervörde. Das dortige Amtsgericht hatte drei Brüder vor einem Jahr zu geringen Geldstrafen sowie in einem Fall zu einer viermonatigen Freiheitsstrafe verurteilt.

03.05.2018

Für den neuen Prozess gegen den verurteilten Patientenmörder Niels Högel muss das Landgericht Oldenburg Ende Oktober aus Platzgründen in einen Festsaal umziehen.

23.04.2018

Nach dem jahrelangen Missbrauch eines Jungen haben die Richter am Landgericht Freiburg das erste Urteil gesprochen. Der 41-jährige Täter, des bereits wegen schweren Kindesmissbrauchs vorbestraft war, wurde zu einer zehnjährigen Haftstrafe mit anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt. Sieben weitere Urteile stehen noch aus.

19.04.2018

Das Landgericht Oldenburg zieht ab Montag teilweise um. Das Gericht gebe eine Nebenstelle auf, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. Vier Sitzungssäle und 84 Mitarbeiter müssen in andere Gebäude wechseln.

19.04.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20