Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 1° Schneeregen
Thema Landgericht

Landgericht

Alle Artikel zu Landgericht

Ein behinderter Unternehmersohn wird gekidnappt, es geht um drei Millionen Euro Lösegeld. Gut drei Jahre danach hat jetzt der Prozess gegen einen 48-Jährigen wegen erpresserischen Menschenraubes begonnen. Doch wer war außerdem an der Tat beteiligt?

11.09.2018

Er war Justiz-Wachtmeister im Landgericht, obwohl Jannis Leandros (Name geändert) im Verdacht stand, teure Außenspiegel gestohlen zu haben. Das Verfahren ist eingestellt. Doch Zweifel bleiben.

07.09.2018

Die 15-jährige Mia wurde kurz nach Weihnachten in Kandel erstochen. Der Fall löste bundesweit Debatten aus. Jetzt hat das Landgericht ihren Ex-Freund wegen Mordes verurteilt. Der akzeptiert den Schuldspruch. Die Richter haben das Jugendstrafrecht angewandt.

03.09.2018

Der ehemalige Leiter eines Kindergartens steht seit Montag in Heilbronn vor dem Landgericht. Mehrere Jahre lang soll sich der 31-Jährige an einem Jungen vergangen und den Missbrauch gefilmt haben.

27.08.2018

Ari C. (52) hat auf einer Demo drei Kurden mit einem Messer verletzt. Am Mittwoch wurde er vom Vorwurf des versuchten Totschlags freigesprochen. Er habe in Notwehr gehandelt, so der Richter.

25.08.2018

Wegen versuchten Mordes sich seit Freitag ein 19-Jähriger vor dem Landgericht Braunschweig verantworten: Es soll seine Freundin mit einem Messer in der Berufsschule attackiert und schwer verletzt haben.

24.08.2018

Im Falle einer vor 25 Jahren verschwundenen Frau muss sich der ehemalige Lebensgefährte vor dem Landgericht Bremen verantworten. Der Angeklagte weist die Vorwürfe zurück, bis heute fehlt jede Spur von der Leiche.

13.08.2018

Da half auch die Berufung am Landgericht Hildesheim nichts: Ein 78-Jähriger muss für den Unfall, den er mit einem Mietwagen verursacht hat, in vollem Umfang geradestehen.

01.08.2018

Das Landgericht Osnabrück hat einen 28-jährigen Schleuser-Gehilfen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Die Richter sprachen den afghanischen Flüchtling am Dienstag der Beihilfe zum Schleusen mit Todesfolge für schuldig.

31.07.2018

Der Tod eines 23-Jährigen und die mögliche Verantwortung von zwei Polizisten dafür beschäftigen weiter die Justiz. Die Staatsanwaltschaft habe Beschwerde gegen eine Entscheidung des Landgerichts Oldenburg eingelegt, sagte eine Sprecherin der Behörde am Dienstag.

31.07.2018

Im Prozess um den Bombenanschlag von Düsseldorf-Wehrhahn ist nach 18 Jahren ein Urteil gefallen. Das Landgericht hat den Angeklagten aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Bei der Explosion im Jahr 2000 wurden zehn Menschen verletzt, ein ungeborenes Kind starb.

31.07.2018

Zum Auftakt eines Prozesses um Zwangsprostitution am Landgericht Aurich haben die beiden Hauptangeklagten zu den Vorwürfen geschwiegen. Die 79-Jährige und ihr 51 Jahre alter Sohn machten nach Gerichtsangaben am Montag von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch.

30.07.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20