Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 1° Schneeregen
Thema Landgericht

Landgericht

Alle Artikel zu Landgericht

Nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Gebüsch bei Höver im Mai beginnt nun der Prozess wegen Totschlags vor dem Landgericht Hildesheim. Der Ehemann soll seine Frau getötet haben – weil diese einer Affäre mit ihrem Chef hatte.

10.12.2018

Mit einer Metallfeile in der Hand hat ein 81 Jahre alter Rentner in Hildesheim eine Tankstelle überfallen und Geld erbeutet. Dafür ist er vom Landgericht Hildesheim zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

12.12.2018

Der Ehemann einer im Mai in Höver tot aufgefunden 32-Jährigen hat vor dem Landgericht Hildesheim bestritten, etwas mit dem gewaltsamen Tod seiner Frau zu tun zu haben. Die Mutter von zwei kleinen Kindern soll mit anderen Männern Affären gehabt haben.

11.12.2018

Das Landgericht Magdeburg hat einen 24-jährigen Deutschen zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt. Er hatte seine Hunde unter anderem in einem Park auf eine syrische Familie losgelassen. Der Familienvater erlitt mehrere Bisswunden.

11.12.2018

Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten bei Halil D. eine fertige Rohrbombe. Konkrete Anschlagspläne konnte ihm das Landgericht Frankfurt nicht nachweisen. Das Gericht verurteilte ihn wegen Verstößen gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz. Nun soll D. ausgereist sein.

11.12.2018

Das Landgericht Hildesheim hat eine Geschäftsfrau wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Angeklagt war sie wegen versuchten Mordes.

06.12.2018

Ein verurteilter Mörder kommt frei, weil das Landgericht Potsdam Unterlagen nicht fristgerecht verschickt hat. Die Staatsanwaltschaft sieht keine Handhabe für einen erneuten Haftbefehl. Der Fall wird nun den Rechtsausschuss des Landtags beschäftigen.

07.12.2018

Weil er seine Frau absichtlich totgefahren hatte, hat das Landgericht Potsdam einen Mann wegen Mordes verurteilt. Doch nun kommt der Täter schon nach wenigen Monaten frei. Der Grund ist eine verpasste Frist.

07.12.2018

Der Betreiber der früheren Internetseite „Migrantenschreck“ hat vor dem Landgericht Berlin den Verkauf von Waffen für Hartgummigeschosse zugegeben. Der mutmaßliche Rechtsextremist habe von Ungarn aus gehandelt und sei davon ausgegangen, dass er sich nicht strafbar gemacht habe, erklärte er.

04.12.2018

Derzeit muss sich der 95-jährige Johann R. vor dem Landgericht Münster wegen Beihilfe zum Massenmord im früheren Konzentrationslager Stutthof verantworten. Justizministerin Katarina Barley (SPD) hält die schonungslose Verfolgung für richtig.

30.11.2018

Haften deutsche Unternehmen für Missstände bei Zulieferern im Ausland? Das Landgericht Dortmund prüft heute den Brand in einer Textilfabrik in Pakistan – und die Frage, ob und wie deutsches Recht globale Produktionsbedingungen beeinflussen kann.

29.11.2018

Funkrauchmelder sollen die Bewohner eines Hauses rechtzeitig vor einer Brandwentwicklung warnen. Dennoch ist nicht jeder Mieter mit dieser Sicherheitsmaßnahme einverstanden. Muss er trotzdem zustimmen?

28.11.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20