Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 4° Regenschauer
Thema Landgericht

Landgericht

Alle Artikel zu Landgericht

Ein vor dem Landgericht Hildesheim in Rethmar angeklagter 27-Jähriger bestreitet die Vorwürfe des versuchten Totschlags. Vielmehr beschreibt er sich selbst als Opfer. Bisher konnten die Zeugenaussagen noch keine Klarheit erbringen.

12.02.2020

Erneute Verzögerung im neu aufgerollten Missbrauchsprozess am Landgericht Hildesheim: Weil sich eine Zeugin nach einem Unfall verspätete, wurde die Aussage auf einen neuen Termin verschoben.

07.02.2020

Vor dem Oldenburger Landgericht ist ein Prozess zu Ende gegangen, der versuchte, Licht in einen mehrere Jahre zurückliegenden Fall von illegaler Beschäftigung in der Fleischbranche zu bringen. Die meisten Vorwürfe werden aber gar nicht aufgegriffen.

04.02.2020

Ist es im Sehnder Ortsteil Rethmar im Februar 2018 beinahe zu einem Fall von Totschlag gekommen? Dieser Frage geht das Landgericht Hildesheim jetzt nach. Ein 27-Jähriger ist angeklagt, in einem Beziehungsdrama einen Nebenbuhler mit Faustschlägen traktiert und mit einem Messer nach ihm gestochen zu haben.

03.02.2020

Das Landgericht Mönchengladbach hat am Montag einen Mann wegen Totschlags verurteilt. Sein Opfer war mit 37 Schwerthieben getötet worden und lag in einer Blutlache. Der Täter hatte selbst die Polizei gerufen und im Prozess gestanden.

03.02.2020

Das Landgericht Innsbruck hat den ehemaligen österreichischen Langläufer Johannes Dürr am Montag zu einer Bewährungsstrafe von 15 Monaten verurteilt. 

27.01.2020

Die Auseinandersetzung zwischen den Recken und Arena-Besitzer Günter Papenburg ging am Freitag in die nächste Runde - ohne eine wirkliche Lösung. Papenburg geht zumindest als Punktsieger heraus, das Landgericht formuliert erhebliche Zweifel an der Klage der Handballer.

24.01.2020

Über viele Jahre verging sich ein 52-Jähriger an den Kindern seiner Lebensgefährtinnen. Dafür verurteilte ihn das Landgericht Aschaffenburg zu mehreren Jahren Gefängnis. Mit seinem Geständnis ersparte er den Opfern erneute Aussagen.

23.01.2020

Eine Haftstrafe von viereinhalb Jahren hat das Landgericht über einen Hannoveraner verhängt, der in Neustadt mit Hilfe von Komplizen Drogen verkauft haben soll. Auch seine Neustädter Helfer müssen in Haft.

22.01.2020

Das Urteil im Fall des getöteten Sqeezer-Sängers Jim Reeves ist rechtskräftig. Das Berliner Landgericht hatte zwei Männer zu Haftstrafen wegen Totschlags verurteilt. Staatsanwaltschaft und Nebenkläger wollten eine Verurteilung wegen Mordes erreichen.

22.01.2020

Das Landgericht in Marburg hat einen Jugendlichen zu einer Haftstrafe verurteilt. Er soll ein Baby zu Tode geschüttelt haben. Die Richter sprachen ihn wegen Körperverletzung mit Todesfolge schuldig.

21.01.2020

Vierter Tag im Prozess um die Rathausaffäre: Vielleicht gibt es am Mittwoch vorm Landgericht Antwort auf eine Frage, die viele in der Kommunalpolitik bewegt. Muss sich die Kommunalaufsicht Versäumnisse vorwerfen lassen?

21.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10